" Hey Junge "

Anzeige
Auch der Baum hört zu ...
Da stand ich dann da,
vollgepackt mit Jahren,
wütend auf Gott und die Welt,
Gefühe irgendwo abgestellt,
stimmlos an vielen Tagen.

Dann saß er da, der Junge, jung an Jahren.
" Hey Du, was machst Du denn da ?"
Er zog seine Mütze tief in die Stirn,
Zigarette und Bierdose an sich gepreßt.

"Hey, Junge, haste ne Stimme ?"
"Kannste sprechen, tanzen, rappen ?"
Da lachten die Augen und er sagte
" Wiiee jetzt ? " " Sooo jetzt "
Er tats, einfach so,
sang und tanzte er sein Leid.

Dann ging er nach Osten und ich nach
Westen und wir lächelten vor uns hin.
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
11 Kommentare
32.918
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 11.02.2017 | 13:51  
25.147
Helmut Zabel aus Herne | 11.02.2017 | 17:56  
3.709
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 11.02.2017 | 17:59  
2.161
Gabriele Pohley aus Velbert-Neviges | 11.02.2017 | 19:49  
32.918
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 11.02.2017 | 22:26  
7.102
Gitte Hedderich aus Herten | 12.02.2017 | 09:17  
3.709
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 12.02.2017 | 10:24  
32.918
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 12.02.2017 | 22:55  
3.709
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 13.02.2017 | 14:40  
9.858
Ingrid Schattberg aus Essen-West | 13.02.2017 | 16:08  
3.709
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 13.02.2017 | 18:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.