Hier zapft der Chef selbst

Wann? 19.01.2017 19:00 Uhr

Wo? Haus Gammler, Rahmstraße, Essen DE
Anzeige
Am 19. Januar zapft Thomas Stauder im „Haus Gammler“ auf der Rahmstraße in Altenessen, nur wenige Meter von der Brauerei entfernt. (Foto: privat)
Essen: Haus Gammler |

Seit 2013 gehört es fest zum Programm der Privatbrauerei Jacob Stauder: „Stauder am Zapfhahn“. Und im Jubiläumsjahr wird das Erfolgskonzept weiter ausgebaut.

Die Brauereichefs Axel und Thomas Stauder wechseln den Platz hinter dem Schreibtisch gegen den Platz hinter der Theke und stellen sich in angesagten Kneipen des Ruhrgebiets persönlich an den Zapfhahn.

Auftakt ist ein "Heimspiel"

Der Auftakt ist dabei direkt ein Heimspiel. Am 19. Januar zapft Thomas Stauder im „Haus Gammler“ auf der Rahmstraße in Altenessen, nur wenige Meter von der Brauerei entfernt. Genau dieses Heimspiel war den Stauders eine Herzensangelegenheit. „Wir sind in Altenessen mit unserer Brauerei zu Hause, sind eng im Stadtteil verwurzelt. Da lag es auf der Hand, dass wir hier mit „Stauder am Zapfhahn“ in unser Jubiläumsjahr starten“, erklärt Thomas Stauder.
Von 19 bis 21 Uhr wird sich der Brauereichef persönlich um den Pilsdurst der Gäste kümmern. Und selbstverständlich steht er auch für einen lockeren Thekenplausch zur Verfügung: „Das ist schließlich Sinn der Aktion. Wir möchten offen auf die Menschen zugehen.“
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.