Laubenknacker gesucht: Wer kennt diese Männer?

Anzeige
Mit Bildern einer Überwachungskamera sucht die Polizei Essen nach einem bislang unbekannten Einbrecherduo.

Die Unbekannten drangen in den frühen Morgenstunden des 16. März, mittels erheblicher Kraftanwendung in insgesamt sechs Gartenlauben einer Kleingartenanlage auf der Stauderstraße ein. Zuvor zerschnitten die Täter den Maschendrahtzaun der Gartenanlage. Aus den aufgebrochenen Gartenlauben entwendeten sie Werkzeuge im Wert von mehreren tausend Euro. Eine Überwachungskamera filmte die beiden Tatverdächtigen.

Der Ermittler des Kriminalkommissariats 33 fragt: Wer kennt die beiden Männer auf dem Bild oder kann Angaben zu ihren Aufenthaltsorten machen? Hinweise zu dem Einbrecherduo nimmt das Essener Kriminalkommissariat unter der Rufnummer 0201/8290 entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.