(Lottchen ?????) im Märchenwald

Anzeige
Lottchen träumt
Ich durfte in unserer wunderschönen Jugendhalle ( eine Sehenswürdigkeit,
die Schonnebeck 1914 in Köln als Ausstellungstück einer architektur-
geschichtlich Rarität erwarb) in einem Theaterstück, ausgerichtet von
der damaligen alten Schillerschule, mitwirken.
Ja, ich bekam sogar die Hauptrolle und hatte einen Text von 2 Zeilen,
die da lauteten
Wie kann man nur so müde sein,
ich glaube fast, die schlafe ein.

Und das Lottchen, nämlich ich, lag jetzt auf dem harten Holzfußboden
1 - 2 Stunden ziemlich unbequem rum.

Mein Traum wurde wahr und es zogen Schneewittchen und die 7 Zwerge,
Hänsel und Gretel, Rotkächen, Brüderchen und Schwesterchen, alle
mit viel viel Text hin bis zum letzten Zwerg (hört, hört ) an mir vorbei.
Ich war machtlos zum Schlafen verdammt.

Als es endlich vorbei war, schlich ich heimlich, klamm und leise,
davon. Alle bekamen Applaus bis hin zum letzten Zwerg.

Warum ich das schreibe ?
Weil ich mich wundere, nicht zum erstenmal, wie sich das Große
im Kleinen und das Kleine im Großen wiederspiegelt.

W E R schläft denn da ? W E R läßt denn alles an sich vorbei-
ziehen ( Verzeihen möge man mir, was alles vor meinen geistigen
Auge entsteht )

Das Leben eines Menschen ist gefärbt von der Farbe seiner
Vorstellungskraft. Und das schrieb seinerzeit Mark Aurel.
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
9 Kommentare
24.595
Helmut Zabel aus Herne | 30.06.2016 | 13:09  
58.380
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 30.06.2016 | 16:26  
2.108
Gabriele Pohley aus Velbert-Neviges | 30.06.2016 | 17:59  
3.273
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 30.06.2016 | 18:45  
6.441
Gitte Hedderich aus Herten | 01.07.2016 | 12:18  
9.472
Ingrid Schattberg aus Essen-West | 01.07.2016 | 21:46  
58.380
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 02.07.2016 | 12:41  
3.273
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 02.07.2016 | 19:06  
58.380
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 03.07.2016 | 09:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.