Manipulation oder Erinnerungen

Anzeige
Gebt mir mein Gehirn zurück
Freitagabend 22.00 Uhr

Einst, als Wieland Backes noch "Nachtcafe" moderierte mit
interessanten Gästen und Themen, war das meine Lieblings-
sendung.

Gestern war wieder "Nachtcafe" andere Aufmachung, anderer
Moderator, muß ich eben umdenken. ( Solange ich es noch darf).

Thema : Die Macht der Erinnerungen.

Erinnerungen machen Menschen, sein Gewissen, seine Persönlichkeit
aus. So sehe ich das eben.

Die Wissenschaft oder Humangenetik - wie auch immer sie nennen
mag- beschäftigt sich oft mit brisanten Themen, künstliche Designer-
babys, Tiere unnütz als Forschungsobjekte etc. ( Vor Jahren erinnere
mich träge, wurde mal ein Schaf mit zwei Köpfen gezüchtet )
Ja, das Gehirn ist ein tolles Forschungsobjekt. So es zu medizinischen
Zwecken dient, helfen zu wollen, ist es eine lobenswerte Sache.

In die Gefühlswelt eines Menschen eingreifen zu wollen, ist für mich
eine Todsünde. Nun, eine " Wissenschaftlerin " stellte ihr gelungenes
Projekt, Erinnerungen zu verändern, neue entstehen zu lassen, vor.
Wozues gut sei ?? Ja, es dient einem guten Zweck, z.B. das Gericht
vor falschen Zugenaussagen zu schützen ,denn die Erinnerung ist subjektiv. Ist sie auch,allerdings nicht mehr wenn sie so lange be-
arbeitet wird, bis sie fremdbestimmt wird. Ohh !

Brisante Beispiele gab es auch z.B. ein Kind zu manipulieren, daß
es doch mißbraucht wäre oder umgekehrt, bis eine Erinnerung entsteht.
Mir wird schlecht,
dieser Kaffee schmeckt mir nicht.

Ich denke an das Sachbuch von Ernst Klee ( bekam den Geschwister-
Scholl-Preis verliehen ) über die NS - Medizin und ihre Opfer.

Wenn ich mir vorstelle, in meinem Gehirn rumfummeln zu lassen, um
da was reinzutun oder rauszunehmen wäre das für mich eine un-
nütze Folter und menschenunwürdig.

AAAAber vielleicht, will ja jemand Spiderman werden .......
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
23.171
Helmut Zabel aus Herne | 08.10.2016 | 20:13  
2.422
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 09.10.2016 | 12:07  
2.422
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 24.10.2016 | 13:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.