Schöne Zeiten

Anzeige
Mein Enkel Tristan wünschte sich kein Geld und kein Geschenk,
nein er wünschte sich eine Geschichte von mir.
" Ich möchte eine Geschichte hören über Fische "
(Na dann mach mal )
"Ich möchte heute eine Geschichte hören über das
Weltall "-
(Na dann mach mal )
Da zwischen uns eine nicht geringe Entfernung lag ( Düsseldorf-
Berlin ) hatte ich immer Zeit, Märchen und Geschichten zu erfinden.

Dann kam er auf die Idee, ich könne sie ja aufschreiben und ihm
schicken. Meine Freizeitbeschäftigung war gesichert. Wenn wir
uns sahen, gab es immer ein Vorlese-Fest, was uns beide sehr
glücklich machte.

Jetzt ist er dreizehn und braucht keine Märchen mehr.
Diese erzählt uns jetzt unsere Regierung.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.