Stadtteil Radio für Schonnebeck startet 2016

Anzeige
Es ist ein Projekt das bereits seit einem Jahr im Netz mit einer Webseite steht. Das Stadtteil Radio "Radio Schonnebeck".

Auf der Webseite der Macher findet man bereits aktuelle Nachrichten die per RSS geholt werden und immer auf dem aktuellen Stand sind, so wie auch die aktuelle Verkehrslage im Umkreis von 50 Kilometern um Essen herum.

Ab 2016 soll dann das Rahmenprogramm kommen. Zunächst begrenztes Live Programm, denn die Macher des Senders üben dies neben ihrem Beruf aus.

Zunächst erhofft sich die Radioleitung eine Zusammenarbeit mit dem Betreiber laut.fm
Dies liegt daran, das laut Radioleitung die Kosten für GEMA und GVL derart hoch sind, das man zunächst auf diese Variante zurückgreifen wolle.

"Laut fm spielt Werbung ein und entrichtet im Gegenzug genau diese Kosten für uns" so die Radioleitung. Man schließe aber nicht aus, mit steigender Hörerzahl und eventuell eigenen Sponsoren das Projekt auch auf einen eigenen Stream zu erweitern.

Dazu wolle man den Radioführerschein der laut Landesmediengesetz für den Bürgerfunk zwingend erforderlich sei, machen, und das Projekt auf den Bürgerfunk ausweiten.

Jedoch sei dies nicht das einzige Projekt im Bereich Radio dem sich Matthias Wurst und Oliver Ketzer aus Essen angenommen haben. Sie moderieren Samstags die Sendung JAM - Absolut Samstag in einem Herborner Radio namens Famous FM.

Zu erleben sind die Macher auch am 31.10.2015 im Unperfekthaus in Essen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.