Über den Wolken.... da müßte die Freiheit wohl grenzenlos sein

Anzeige
Mauern
Der Kalif Harun-el-Ratschi wollte eine kluger Kalif sein und mischte sich unerkannt
unters Volk, um es kennenzulernen.

Ich bin heute quer durch die Stadt - meist durch den Essener Norden
per Fuß und Bus unterwegs gewesen. Lange --- viel zu lange, denn es
erschöpfte mich sehr und machte mich sprachlos.

Ich hatte den Wunsch, mögen doch mal unerkannt unsere regierenden
Volksvertreter 1 Woche lang per Bus, Bahn oder zu Fuß durch die Stadt
unterwegs sein. Wer es für sinnlos hält, hat ja die Wahl, es mal selbst
einen Tag nur zu tun.

Ja, die Freiheit haben wir aber irgendwie beileibe nicht grenzenlos.
Unsere Heimat hat viele neue Facetten bekommen. Das Gute ist, jeder
kann sie mal betrachten, nicht nur von oben oder durchs Autofenster.
Ich meine, einfach nur so zum Anfassen.
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
16 Kommentare
6.973
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 19.05.2017 | 20:45  
3.386
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 19.05.2017 | 20:54  
6.973
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 19.05.2017 | 21:07  
8.957
Franz Firla aus Mülheim an der Ruhr | 20.05.2017 | 07:34  
24.783
Helmut Zabel aus Herne | 20.05.2017 | 09:26  
3.386
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 20.05.2017 | 10:40  
24.783
Helmut Zabel aus Herne | 20.05.2017 | 12:33  
6.973
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 20.05.2017 | 13:36  
3.386
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 20.05.2017 | 13:47  
30.288
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 20.05.2017 | 13:59  
3.386
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 20.05.2017 | 16:53  
24.783
Helmut Zabel aus Herne | 20.05.2017 | 18:33  
6.973
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 20.05.2017 | 19:17  
6.973
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 20.05.2017 | 20:53  
10.165
Bernfried Obst aus Herne | 21.05.2017 | 09:56  
3.386
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 21.05.2017 | 11:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.