Überfall mit Schusswaffe in Altenessener Pizzeria

Anzeige
Nach dem Überfall auf eine Pizzeria in Altenessen am Freitagabend, 24. Juni, fahndet die Polizei nach dem bewaffneten Täter. Gegen 23.45 Uhr betrat der mutmaßliche Räuber das Ladenlokal an der Bäuminghausstraße.

Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte er die beiden Beschäftigten (25, 37) zur Herausgabe von Bargeld auf, was die Männer befolgten. Mit der Beute in einer Plastiktüte verließ der Unbekannte anschließend das Geschäft und rannte zunächst
Richtung Ellernstraße, im Weiteren in die Grünanlage am Westerdorfplatz.

Der Gesuchte wird wie folgt beschrieben: 25 bis 30 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß, vermutlich südländische Abstammung, schlank, dunkelbraune Haare, silbernes T-Shirt, blaue Jeans, maskiert mit grauem Schal mit silbernen Punkten. Die zuständige Fahnderin des Kriminalkommissariats 31 bittet etwaige Zeugen, sich unter Tel. 0201/829-0 zu melden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.