Ungewöhnlicher Unfall: Auto schleudert geparkten PKW auf Gehweg

Anzeige
Am vergangenen Sonntag, 13. August, stießen ein im Kreuzungsbereich der Krablerstr./Hülsenbruchstraße gegen Mittag aus ungeklärter Ursache zwei PKW gegeneinander. In Folge des Aufpralls schleuderte ein beteiligter PKW gegen einen dritten, auf einem Parkstreifen abgestellten, unbesetzten PKW und schleuderte diesen auf den Gehweg. Zum Glück befanden sich zum Unfallzeitpunkt keine Fußgänger auf dem Gehweg. Die beiden Fahrzeugführer der verunfallten Fahrzeuge konnten ihre Fahrzeuge selbstständig verlassen. Beide waren verletzt und wurden nach Sichtung und Behandlung durch den Notarzt und anwesenden Rettungsdienst in Krankenhäuser transportiert. Auslaufende Betriebsstoffe wurden durch die Feuerwehr aufgenommen. Die Krablerstraße wurde durch die Polizei vollgesperrt.Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.