Gut hören und gewinnen mit „Hörsysteme Wessling“ in Rüttenscheid

Essen: Rüttenscheid |

Am 13. Mai stehen in ganz Deutschland die Ohren im Mittelpunkt. Denn dann findet der jährliche „Tag des Hörens“ statt. Hörsysteme Wessling nimmt daran teil und lädt zur großen Hörtestaktion in die Rüttenscheider Filiale ein.

Hier dürfen sich die Kunden nicht nur auf ein Glas Sekt freuen: Jeder, der einen kostenlosen Hörtest machen lässt, kann am großen Gewinnspiel teilnehmen und hat die Chance auf einen der vielen Preise.
„Auch wir von Hörsysteme Wessling wollen uns beim ‚Tag des Hörens’ engagieren“, erklärt Wim Eckhorn, Geschäftsführer von Hörsysteme Wessling. „Deshalb bieten wir unseren Kunden mit dem kostenlosen Hörtest und dem Gewinnspiel gleich einen doppelten Mehrwert.“

Gewinnspiel


Jeder Kunde, der einen gratis Hörtest machen lässt, muss nur noch ein kleines Kärtchen ausfüllen und schon nimmt er am Gewinnspiel teil. „Bei unseren Preisen musste die Akustik natürlich auch eine Rolle spielen“, so Wim Eckhorn. Und so gibt es neben einem GOP-Gutschein für zwei Personen auch Freikarten für die Lichtburg oder Karten fürs Kammerkonzert zu gewinnen.

Glas Sekt


Zum Hörtest dürfen die Kunden außerdem mit einem Glas Sekt auf den „Tag des Hörens“ anstoßen. Wim Eckhorn freut sich, wenn am „Tag des Hörens“ viele Kunden einen Hörtest machen lassen: „Viele Menschen warten sehr lange, bis sie zum Akustiker gehen. Und das obwohl sie schon länger ein Hörproblem haben. In lockerer Atmosphäre bei einem Gläschen Sekt wird dieser Schritt vielleicht ein wenig leichter.“

Die Gewinne:

1 speziell maßangefertigter Gehörschutz (sehr hochwertig, ca. 190 Euro)
1 Gutschein für 2 Personen vom GOP
3 x 2 Konzertkarten fürs Kammerorchester (Spielzeit beginnt ab Juli)
3 x 2 Freikarten für die Lichtburg
2 Jubiläums DVDs vom Aaltotheater 25 Jahre
2 Bildbände zum 25. Jubiläum des Aalto Theaters
1 Buch Jazz in Essen, eine Konzertreihe wird 30 Jahre
12 Hörbücher
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.