Rauf aufs Rad und ab ins Grüne!

Eine Radtour durchs Grüne wird auch in diesem Jahr die Tour de Natur des Allee-Centers Altenessen. (Foto: ACE)
Jahr für Jahr schwingen sich hunderte von Radsportfans auf die Sattel, um bei der Tour de Natur des Allee-Centers Essen dabei zu sein. Am 7. Juli lädt das Allee-Center Essen wieder zu einem entspannten und erlebnisreichen Tag ins Grüne ein.

Teilnahme ist kostenlos

Ob jung oder alt, groß oder klein, allein oder mit der ganzen Familie, jeder ist herzlich willkommen. Zwischendurch wird auch eine kleine Rast eingeschoben, bei der sich alle Teilnehmer stärken können, um neue Kraft für die Weiterfahrt zu tanken. Leckeres Obst und kühle Getränke sorgen für den nötigen Frischekick in der Erholungspause.

37 Kilometer lange Tour

„Bei der Tour de Natur geht es nicht darum, das Ziel als Schnellster zu erreichen, sondern auf dem Fahrrad die Natur in und um Essen zu genießen“, betont Center Manager Markus Haas, der erstmals mit von der radelnden Partie ist. Bürgermeister Rolf Fliß sowie Herr Hans-Wilhelm Zwiehoff, Bezirksbürgermeister Essen V, werden als Schirmherren um 10.00 Uhr den Startschuss für die etwa 30 Kilometer lange Tour geben.

Fahrrad zu gewinnen

Am Ende warten Musik und Snacks im nahegelegenen Biergarten am Karlsplatz auf die fleißigen Radler und bei der beliebten Tombola werden zahlreiche Preise gezogen.
Als Hauptgewinn winkt ein schickes Fahrrad.
Die Teilnahme ist auch in diesem Jahr für alle kostenlos. Anmelden kann sich jeder, der mitfahren möchte, am 7. Juli 2013 ab 09.00 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.