Warum vermüllt ihr unseren Kaiser-Wilhelm-Park.

Anzeige
Essen: Altenessen, Kaiserpark |

Warum vermüllt ihr unseren Kaiser-Wilhelm-Park.

Es ist nicht mehr hinnehmbar wie der Kaiserpark in Altenessen von einigen Menschen hinterlassen wird. Müll vor und neben einer Parkbank und die darum liegende Grünanlage wohin das Auge reicht. Der Boden mit Pistazienkerne bedeckt. Müll nicht in den leeren Papierkorb, sondern daneben entsorgt. Das ist eine Unart, die sich mit ein wenig Menschenverstand vermeiden ließe. Leider sind die Hinterlassenschaften (Pistazienkerne) im gesamten Stadtgebiet festzustellen. Hat die deutsche Bevölkerung die Vorliebe für diese Kerne entdeckt oder aus welchen Grund nimmt der Kernbefall im Stadtteil so zu? Der Kaiser-Wilhelm Park ist eine Oase im dicht besiedelten Stadtteil, den die Bevölkerung als Erholung und nicht als Müllhalde nutzen möchte. Wir haben im Bezirk nur wenige solcher Parks, also geht behutsam damit um.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
31
Gerd Maschun aus Essen-Nord | 29.07.2016 | 21:34  
429
Friedel Frentrop aus Essen-Nord | 30.07.2016 | 12:25  
184
Harald Will aus Gladbeck | 31.07.2016 | 10:33  
339
Roland Nelke aus Castrop-Rauxel | 31.07.2016 | 20:22  
339
Roland Nelke aus Castrop-Rauxel | 31.07.2016 | 20:37  
Jens Steinmann aus Herne | 01.08.2016 | 12:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.