70 Jahre SPD-Fraktion im Rat der Stadt Essen

Anzeige
v.l.: Thomas Kutscharty (Justizminister NRW und Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Essen), Rainer Marschan (Vorsitzender der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Essen), Rudolf Jelinek (Bürgermeister der Stadt Essen und stellvertretender Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Essen).
Essen: Rathaus Essen | Am 6. Februar 1946 fand die erste Stadtverordnetenversammlung nach dem Zweiten Weltkrieg im Krayer Rathaus statt. Von den 60 von der Militärregierung eingesetzten Stadtverordneten waren 17 Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten.

Das nunmehr 70-jährige sozialdemokratische Wirken in Essen begann somit an diesem Tag.

Am 26. Oktober 2016 fand aus diesem Anlass ein Festakt statt, bei dem sowohl auf die vergangenen 70 Jahre zurück geblickt als auch in die Zukunft geschaut wurde.
1
1
1
1
1
2
1
1
1
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
4.980
Gitte Hedderich aus Herten | 27.10.2016 | 16:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.