AfD Landtagswahl(kampf)auftakt

Anzeige
Essen: Altenessener Marktplatz | Mit dem Ex-SPD Genosse und Noch-Betriebsrat von Zeche Prosper bis 2018, AfD-Landtagskandidat Guido Reil sollte der Landtagswahlkampf g e g e n
SPD-Kandidat und derzeitigen Landesjustiz- minister, SPD Vorsitzender Thomas Kutschaty, mit einem Paukenschlag eröffnet werden.

Von den erwarteten 1.000 AfD-Sympathisanten waren rund 400 Teilnehmer auf den Marktplatz in Altenessen am 8.4.2017 gegen 12:15 Uhr erschienen. Friedlich hatten sich vereinzelt Gegendemonstranten mit kleinen Plakaten, "No AfD", unter die Teilnehmer gemischt.

Das Polizeiaufgebot in Uniform und in Zivil sicherte den Platz durch Fahrzeuge und weiträumig durch Absperrgitter. So waren nicht nur landesweite Zivilfahrzeuge auch ein ziviler Mannschaftswagen mit Jenaer Kennzeichen eingesetzt.

Die Jugendorganisation "Falken" hatten sich auf dem Dach des Einkaufscenters postiert, drangen mit ihren Sprechchören und Pfeifkonzerten nicht bis auf den Platz durch. Vereinzelte Mitbürger vermissten für sich eine solidarische Organisation als Gegendemonstration um den Marktplatz, um aufzuzeigen: Die Alternative heisst: Solidarität NEIN zur Hetze gegen Muslime. Aufstehen-gegen Rassismus

Essen stellt(e) sich (nicht) quer
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.