CDU-Fraktion im Gespräch mit Vertretern der Katholischen Kirche in Essen

Anzeige
Die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Essen traf sich am 24.03.2015 erneut zum Dialog mit der Spitze der Katholischen Kirche in Essen.

Hierzu der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Essen, Thomas Kufen MdL: „Das regelmäßige Treffen mit Vertretern der Kirche ist für uns eine gute und wichtige Gelegenheit uns über verschiedene Themen, wie zum Beispiel die Flüchtlingspolitik oder die Schulpolitik in Essen, auszutauschen. Konkret ging es diesmal um die Unterbringung und Betreuung von Flüchtlingen, die Zukunft der Essener Schullandschaft sowie der Umgang mit den verkaufsoffenen Sonntagen. Aber auch Themen, die nicht nur Essen betreffen, sondern in einem überregionalen und gesamtgesellschaftlichen Kontext stehen, wurden angesprochen. Hier sind zum Beispiel die so genannten ‚Hosega‘- und ‚Pegida‘-Demonstrationen zu nennen. Insgesamt lässt sich festhalten, dass das Gespräch mit der Spitze der Katholischen Kirche in Essen sehr konstruktiv war. Die angesprochenen Themen wurden sehr tiefgreifend und vielschichtig erörtert. Das Treffen hat abermals gezeigt, dass es auch in Zukunft wichtig ist, in regelmäßigen Abständen mit den Vertretern der Katholischen Kirche in Essen zu einem Gedankenaustausch zusammen zu kommen.“
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.