Der neue " Treffpunkt Süd " ist eröffnet

Anzeige
Großer Bahnhof bei der Eröffnung des neuen Treffpunkt Süd
Zahlreiche Anwohner aus der Nachbarschaft waren zur Eröffnung des neuen " Treffpunkt Süd " in die Erbslöhstraße 3 im Hause des Sport - u. Gesundheitszentraum der DJK Jugendsport 1918 Altenessen gekommen, wo der Runde Tisch Erbslöhstraße in Zusammenarbeit mit dem ISSAB eine neue Begegnungsstätte für den Stadtteil eröffnete. Hier sollen zunächst einmal jeden Dienstag von 11:00 - 18:00 Uhr Gespräche, Beratungen, Kochen, Kaffeetrinken, Kunst, Spiele, Fitness, stattfinden. Jeder, der Lust hat und Zeit hat, ist herzlich eingeladen. Wer noch Wünsche zur Veranstaltungsreihe hat, oder selber etwas durchführen möchte, kann mit der Projektleitung ( Frau Yvonne Piotrowski ) Mail:yvonne.piotrowski@uni-due.de oder auch mit dem Runden Tisch Erbslöhstraße-Mail:runder.tisch.erbsloe@gmail.com direkt Kontakt aufnehmen.
Die Eröffnung wurde ganz international in deutscher, englischer und arabischer Sprache durchgeführt. Bei der Eröffnung waren neben vielen Bürgern auch die Vertreter vom Runden Tisch, Tanja Rutkowski, Bernd Krugmann, die Projektleitung, Yvonne Piotrowski und Pascal Klär sowie Doris Woller vom DJK Juspo sowie der Altenessener Ratsherr Uwe Kutzner anwesend.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.