Es ist so traurig.

Anzeige
Es kann doch nicht sein, dass wir es nicht schaffen, einen Platz für die Kleidungskammer zu finden. Wir sind alle aufgefordert, unser Bestes zu geben, das heißt Klotzen statt Kleckern. Es braucht einen Sponsorenring für die Kleiderkammer ! Alle Firmen in Karnap, die sich beteiligen, bekommen einen Aufkleber. Diese klebt man dann gut sichtbar an die Windschutzscheibe oder ins Schaufenster. Ich würde dann mein Bier natürlich da trinken, wo ein Aufkleber klebt. Die Mitgliedschaft würde für 2 Jahre gelten. So kann man es auch im privaten Bereich anwenden. Sehr geeignet für unsere Abgeordneten. Ich halte es mit unserer Bundeskanzlerin : Wir schaffen das.
R.B.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.