FDP Nord begrüßt Pläne für weiteren Parkraum am Alleecenter

Anzeige
Essen: Essen-Altenessen |

Nicht neu, aber trotzdem wichtig sind die Pläne und Wünsche des Altenessener Alleecenters nach mehr Parkraum.

FDP KomunalpolitikerThomas Spilker: Das Center ist aus Altenessen nicht wegzudenken und wesentlicher Magnet für den gesamten Stadtbezirk V. Da gerade der Kofferraum des Autos die Einkaufstasche deutlich ersetzt hat, sind Parkplätze im Wettbewerb um die Kunden im Einzelhandel von zentraler Bedeutung. Die FDP hofft, dass das Center bei den Kaufverhandlungen eine glückliche Hand hat und den notwendigen Grunderwerb tätigen kann.
Als kurzfristige Lösung, wiederholt die FDP ihre Forderung, den Altenessener Marktplatz außerhalb der Marktzeiten, bei Bewirtschaftung mittels Parkscheibe, zum Parken frei zugeben. Thomas Spilker: Altenessen muß als Mittelzentrum weiterhin gestärkt werden, wenn der Essener Norden nicht an seiner Akzeptanz verlieren will.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.