G20-Gipfel tagt gerade in einer parallelen Welt!

Anzeige
Logo G20 Germany 2017 Hamburg (Foto: Logo G 20 Germany 2017 Hamburg)
Der G20-Gipfel tagt gerade in einer parallelen Welt. Die Kanzlerin verhält sich wie immer und schweigt. In Hamburg finden keine Demonstrationen statt, vielmehr haben sich dort mordbereite Menschen auf den Weg gemacht. Sie demonstrieren nicht gegen Freihandelsabkommen, für eine gerechtere Gesellschaft und eine bessere Bildung etc., sondern wollen nur zerstören und nehmen in Kauf, dass dabei u.a. Polizisten nachhaltig und schwer verletzt werden. Ich missbillige diese Art von Demonstrationen auf das Schärfste. Die Veranstalter sollten sich ganz schnell von den gewaltbereiten Demonstranten distanzieren. (s. auch unter www.dotzki.de)
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentare
146
Andrè M. Pietroschek aus Essen-Ruhr | 08.07.2017 | 09:28  
8.550
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 08.07.2017 | 14:34  
146
Andrè M. Pietroschek aus Essen-Ruhr | 08.07.2017 | 16:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.