Grundgesetz statt Salafismus

Anzeige
Grundgesetz statt Salafismus
Essener CDU informiert auf der Kettwiger Straße
Die Essener Christdemokraten engagieren sich erneut für das Grundgesetz und gegen Demokratiefeinde. Am Samstag, dem 28. März 2015 ab 11:00 Uhr
auf der Kettwiger Straße in Höhe des Kardinal-Hengsbach-Platzes informiert die Essener CDU mit einem Infostand über Salafismus und verteilt das Grundgesetz an interessierte Bürgerinnen und Bürger.
Mit dieser Aktion will die CDU deutlich machen, dass die freiheitlich demokratische Grundordnung unantastbar ist und dass die demokratischen Prinzipien sowie die obersten Grundwerte von allen in der Bundesrepublik Deutschland lebenden Menschen eingehalten werden müssen. In einer Zeit, in der die Bedrohung durch islamistische Gewalttäter größer denn je ist, müssen die Salafisten mit allen demokratischen Mitteln bekämpft werden.
An der Verteilaktion nimmt auch der Bundestagsabgeordnete Matthias Hauer teil.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.