"Grundgesetze gegen Salafisten"

Anzeige
Aktion am 30. Januar
Am kommenden Wochenende wird die CDU Essen die Info-Aktion "Grundgesetz statt Salafismus" fortsetzen.
Wir laden Sie herzlich ein, sich gemeinsam mit weiteren Aktiven der CDU Essen, am
Samstag, 30. Januar 2016, 11.00 Uhr (Ende ca. 13 Uhr) auf der Kettwiger Straße (Höhe Burgplatz)
an dieser Aktion zu beteiligen. Wir werden - wie auch bisher - dabei über die Gefahren des Salafismus aufklären und Grundgesetze verteilen.
Das Bundesamt für Verfassungsschutz hat die Zielrichtung salafistischer Verbände wie folgt zusammengefasst: "Salafisten geben vor, ihre religiöse Praxis und Lebensführung ausschließlich an den Prinzipien des Koran und dem Vorbild des Propheten Muhammad und der frühen Muslime auszurichten. Ziel von Salafisten ist jedoch in Wahrheit die vollständige Umgestaltung von Staat, Rechtsordnung und Gesellschaft nach einem salafistischen Regelwerk, das als "gottgewollte" Ordnung angesehen wird. In letzter Konsequenz soll ein islamischer "Gottesstaat" errichtet werden, in dem wesentliche, in Deutschland garantierte Grundrechte und Verfassungspositionen keine Geltung haben sollen". Dieser Zielrichtung treten wir als CDU entschieden entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.