Info-Stand der CDU: Thomas Kufen besuchte Stoppenberger Brunnenfest

Anzeige
Beim Rundgang auf dem Brunnenfest: CDU-Oberbürgermeisterkandidat Thomas Kufen (2.v.r.) im Gespräch mit Jonas Reguez, Franz B. Rempe, Michael Neuhaus und Rainer Berndt.

Prominenter Besuch auf dem Stoppenberger Brunnenfest: Bei einem Rundgang von Stand zu Stand informierte sich CDU-Landtagsabgeordneter und Oberbürgermeister-Kandidat Thomas Kufen über die vielfältigen Aktivitäten im Stadtteil. „Von A wie Arbeiterwohlfahrt bis Z wie Geschichte Zollverein – hier kann man Stoppenberg erleben“, hob Kufen hervor.

Auch der CDU-Ortsverband war auf dem Fest mit einem Informationsstand vertreten. Im Mittelpunkt stand der Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern. Darüber hinaus fand ein Torwandschießen zugunsten des Flüchtlingsprojekts des FC Stoppenberg großen Anklang. Rund 100 Hobby-Fußballer schossen um die attraktiven Preise. Eine Schülerin vom Leibniz-Gymnasium zeigte beim großen Finale der männlichen Konkurrenz, wo die Glocken hängen: Johanna H. gewann letztlich im Stechen die begehrte politische Reise nach Berlin für 2 Personen.

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.