JU Essen Nord/ CDU: Gibt es heute noch eine christliche Politik und wo steht hier die CDU?

Wann? 04.09.2013 19:00 Uhr

Wo? Gemeindesaal St. Stephanus , Im Looscheid 25, 45141 Essen DE
Anzeige
Essen: Gemeindesaal St. Stephanus | Sehr geehrte Damen und Herren,

am 22. September wird der neue Bundestag gewählt und viele Menschen in unserem Land machen sich Gedanken, welcher Partei sie am Wahltag ihre Stimme geben wollen.
Bei den Überlegungen der aktiven Kirchenmitglieder spielen vielfach noch spezielle Fragen eine besondere Rolle: Gibt es heute noch christliche Politik? Was ist christliche Politik?

Wir, die JU Essen-Nord und die CDU im Stadtbezirk V, wollen helfen, diese Fragen zu beantworten. In einer ökumenisch angelegten Veranstaltung wird Dirk Kalweit, der Vorsitzende des Evangelischen Arbeitskreises der CDU Essen (EAK), zu diesem Thema sprechen und sich Ihren Fragen stellen.
Unter anderem wird erörtert, in welchem Zusammenhang die Schlagwörter des Wahlkampfes - etwa die Staatsverschuldung, eine gerechte Entlohnung, der Umweltschutz oder die gesellschaftlichen Familienbilder im Kontext eines christlichen Politikverständnisses stehen.
Fragen direkt zu unserer Partei dürfen in diesem Zusammenhang nicht fehlen, weil sie in den letzten Jahren immer wieder diskutiert wurden, wo steht hier die CDU? Wofür steht das „C“ in CDU und ist es noch gerechtfertigt?
Wir laden alle Interessierten herzlich ein und würden uns freuen, wenn wir diesem wichtigen Thema mit möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern nachgehen können.

Um Anmeldung wird aus organisatorischen Gründen gebeten (unter 0201 247320 oder per Email: info@cdu-essen.de)

Mit besten Grüßen

Marvin Schnippering
(Vorsitzender JU Essen-Nord, Beisitzer im Stadtbezirk V)
0
2 Kommentare
65
Michael Zühlke aus Essen-Nord | 20.08.2013 | 21:25  
167
Marvin Schnippering aus Essen-Nord | 22.08.2013 | 13:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.