Mit Multikulti-Fest und Demo gegen Rechts

Anzeige
Wieder mal machte ProNRW mit einer Bustour in Essen Station. Am Graitengraben wurde gegen die geplante Errichtung einer Asylbewerberunterkunft protestiert.

Gegendemonstranten waren natürlich zur Stelle, um sich gegen die Vereinnahmung des Themas durch die rechte Gruppierung zu wehren - noch dazu am 1. Mai.

Am anderen Ende der Straße hatten Anwohner ein Multikulti-Fest organisiert. Zwar haben sich viele von ihnen gegen den Bau der Unterkunft an diesem Standort ausgesprochen, wollten aber ebenso ein Zeichen gegen ProNRW setzen.

Fotos: Debus-Gohl
1
1
1
1
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.