Unsinniger A 52 - Weiterbau droht jetzt von Norden - Pläne für ein Autobahndreieck Gladbeck

Anzeige

Essener Einsprüche und Widerstand gegen ein Autobahndreieck Gladbeck dringend erwünscht. - Obwohl der mögliche Ausbau der Autobahn A 52 quer durch Frillendorf, Stoppenberg und Altenessen aktuell gestoppt scheint, ist dieser Autobahnmoloch noch nicht tot. Ausgerechnet in Gladbeck, das sich 2012 mit einem Bürgerentscheid gegen den A 52-Bau entschieden hat, sollen ab dem 7.1.2015 jetzt trotzdem die Pläne für die Planfeststellung eines kleinen Bauabschnitts ausgelegt werden.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.