offline

Dirk Bütefür

Lokalkompass ist: Essen-Nord
registriert seit 27.08.2010
Beiträge: 1.157 Schnappschüsse: 32 Kommentare: 439
Folgt: 53 Gefolgt von: 74
Hallo liebe LOKALKOMPASS-Fans. Ich bin Ihr Community-Manager für den Nord Anzeiger und gleichzeit auch Redakteur. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern unseres LOKALKOMPASS und freue mich über viele Beiträge, Fotos und Kommentare von Ihnen - man liest voneinander... Kontakt: Tel: 02 01 / 8 04 - 2879 E-mail: d.buetefuer@nordanzeiger-essen.de
1 Bild

Rauchmelder sind ab sofort Pflicht! 3

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Nord | am 11.01.2017

Essen: Frillendorf | Seit Anfang 2017 ist gesetzlich vorgeschrieben, dass Wohnungseigentümer in "Schlafräumen und Kinderzimmern sowie Fluren, über die Rettungswege von Aufenthaltsräumen führen, jeweils mindestens einen Rauchwarnmelder anbringen müssen". Über dieses Thema sprachen wir mit Oliver Rinsche, stellvertretender Leiter der Bauhaus-Filiale, Langemarckstraße 2: Wer ist verpflichtet Rauchwarnmelder anbringen zu lassen? Oliver Rinsche:...

1 Bild

Chefkoch verrät Rezept für ein Silvester-Abendessen

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Nord | am 30.12.2016

Essen: Schonnebeck | Für die LOKALKOMPASS-User hat der Chefkoch des Restaurants „Casino Zollverein“, Fabian Uerpmann, ein ganz besonderes Essen für den Silvesterabend zusammengestellt. Der gebürtige Bilefelder Fabian Uerpmann hatte bereits als Kind den Wunsch, Koch zu werden. „Sobald meine Mutter oder meine Oma sich an den Herd stellten, um Essen zuzubereiten, habe ich ihnen über die Schulter geschaut“, erinnert sich der 32-jährige...

1 Bild

Mann stirbt nach Unfall in Schonnebeck - Zeugen gesucht

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Nord | am 30.12.2016

Essen: Schonnebeck | Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am frühen Morgen des 30. Dezember gegen 6.30 Uhr auf der Saatbruchstraße/Huestraße. Ein Lastwagen erfasste auf der Straße einen Fußgänger. Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle. Seine Identität ist bislang nicht geklärt. Zeugen gesucht Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an. Etwaige Zeugen werden dringend gebeten, sich unter der Telefonnummer 0201/829-0 bei den...

1 Bild

Was bringt das Jahr 2017? 6

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Werden | am 28.12.2016

Essen: Altenessen | Das alte Jahr ist rum, das neue steht vor der Tür. Was wird es uns bringen? Ute Christner aus Essen, Inhaberin eines Gewerbescheins als Wahrsagerin, sah für den STADTSPIEGEL ESSEN in die Karten und verriet, was sie sah. Hier ihre Prognosen: Die SPD hat noch nicht erklärt, wer ihr Kanzlerkandidat sein wird. Ute Christner: „Es wird Sigmar Gabriel. Aber nach der Bundestagswahl steht fest: Angela Merkel bleibt Kanzlerin.“...

1 Bild

Rückschau

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Nord | am 12.12.2016

Jan Plewka & Marco Schmedtje in Altenessen Am Donnerstag 15. Dezember, machen Jan Plewka & Marco Schmedtje im Rahmen ihrer "Between the Bars"-Tour um 20 Uhr Station in der Kaue der Zeche Carl. Jan Plewka ist einer der facettenreichsten deutschen Musiker und Sänger. Mit seiner Band Selig hat er sich seit Mitte der 90er Jahre um die deutschsprachige Musikszene verdient gemacht. Mit "Between te Bars" hält er nun Rückschau....

7 Bilder

Wir suchen Ihre Weihnachtsdeko!

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Steele | am 08.12.2016

Essen: Innenstadt | Advent, Advent, ein Lichtlein brennt oder auch ganz viele, im Garten, auf der Terrasse, auf dem Balkon oder im Wohnzimmer. Vielleicht haben Sie auch Ihr ganzes Haus illuminiert oder eine tolle Krippe im Wohnzimmervstehen. Mitmachen! Dann lassen Sie es uns wissen. Posten Sie ein ansprechendes Foto Ihrer Weihnachtsdeko im LOKALKOMPASS. Das eine oder andere Bild wird auch im NORD ANZEIGER veröffentlicht. Viel Spaß beim...

1 Bild

Update +++ Vermisste Frau aus Frillendorf gefunden

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Nord | am 07.12.2016

Essen: frillendorf | Seit Dienstagabend wurde eine Frau aus Essen-Frillendorf vermisst. Die Polizei suchte mit einem Großaufgebot nach ihr. Eine aufmerksame Frau erkannte die Vermisste auf der Straße und alarmierte die Polizei. Seit 19.20 Uhr fahndeten Beamte nach der in Frillendorf vermissten Frau und setzten bei der Suche sowohl einen Hubschrauber als auch einen Fährtenhund ein. Heute Vormittag führte die Fahndung in den Medien zum Erfolg....

1 Bild

Dreister Dieb entwendet Neuwagen aus Autohaus

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Nord | am 30.11.2016

Ein bislang unbekannter Täter entwendete am Dienstag, 29. November, in Altenessen-Süd gegen 18 Uhr ein Neuwagen aus einem in der Hövelstraße gelegenen Autohaus. Dabei täuschte der Mann gegenüber dem Mitarbeiter des Autohauses Kaufinteresse an dem Neuwagen vor. Da die Originalschlüssel hinter der Sonnenblende zwecks Übergabe des Fahrzeugs bereit lagen, nutzte der Täter in einem unbeobachteten Moment die Gelegenheit und...

1 Bild

Allee-Center Altenessen lädt zum "Black Friday" ein

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Werden | am 23.11.2016

Essen: Altenessen | Ein Begriff für tolle Rabattaktionen ist der Freitag, 25. November, nicht mehr nur in Amerika. Hier macht der vierte Freitag des Monats November die Schnäppchenjäger glücklich. „Analog zum Freitags-Shopping in den USA werden viele der Allee-Center Geschäfte am 25. November verschiedene Rabatte anbieten“, erklärt Center-Manager Markus Haas. „Dabei werden sämtliche Branchen mit von der Rabatt-Partie sein: Kleidung,...

1 Bild

Sonntags-Einkaufsspaß in Altenessen

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Nord | am 22.11.2016

Essen: Altenesener Str. 628 | Die Geschäfte rund um die Altenessener Straße laden am 27. November zwischen 13 und 18 Uhr zum Sonntagseinkauf ein. Jung und Alt haben dann die Gelegenheit, in aller Ruhe durch die Läden zu bummeln. Für das i-Tüpfelchen der vorweihnachtlichen Stimmung sorgt der Adventsmarkt auf dem Forumsplatz gegenüber des Allee-Centers Altenessen. Auf dem Forumsplatz wird es auch zum verkaufsoffenen Sonntag wieder nach gebrannten...

21 Bilder

Sankt Martin lief durch Schonnebeck 6

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Nord | am 10.11.2016

Essen: Schonnebeck | Auch in diesem Jahr versammelten sich tausende Kinder und auch Erwachsene auf dem Schulhof der Schillerschule an der Immelmannstraße 6-8, um mit Sankt Martin durch die Schonnebecker Straßen zu ziehen. Der Martinsausschuss veranstaltete mit Unterstützung des Schonnebecker Werbeblocks und der Bezirksvertretung VI in diesem Jahr zum 68. Mal den traditionellen Sankt-Martins-Umzug quer durch Schonnebeck. Er gehört zu den...

1 Bild

Kleingärtner in Altenessen auf den Barrikaden 1

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Nord | am 02.11.2016

Die Kleingärtner des Gartenbauvereins „Bernetal“ an der Ellernstraße 26 a waren mit ihrer Geduld am Ende. Seit dem Sturmtief Ela verunstalteten Baumstämme und Äste den Eingang der Gartenalage, die dort gestapelt worden waren. Der NORD ANZEIGER hat bei „Grün und Gruga“ nachgehakt - und prompt wurden die Baumstamm- und Äste-Stapel entfernt. „Alle Gäste, die in den vergangenen zwei Jahren unsere Kleingartenanlage besucht...

Stauder-Brauereibesichtigung in Altenessen gewinnen!

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Werden | am 30.10.2016

Essen: Altenessen | In Zusammenarbeit mit der Stauder Brauerei, Stauderstraße 88, verlosen wir 10 x 2 Freikarten für eine Brauereibesichtigung mit Imbiss. Wer immer schon mal wissen wollte, wie Bier gebraut wird, der ist am 9. November ab 14 Uhr bei der Besichtigung der Stauder Brauerei genau richtig. Der Rundgang beginnt mit einem informativen Besuch des Wilhelm-Thelen-Museums und einer Filmvorführung. Danach erfolgt der Gang durch die...

1 Bild

Einen Tag Bastelspaß im Baumarkt Hellweg/Frillendorf gewinnen!

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Nord | am 14.10.2016

Essen: Frillendorf | Der Herbst hat begonnen und mit ihm die Zeit, in der man an nicht mehr zum Spielen in die schöne Natur gehen kann, da es regnet und kalt geworden ist. Doch Langeweile muss nicht aufkommen. Der Garten- und Baumarkt Hellweg an der Frillendorfer Straße 130 lädt zusammen mit dem NORD ANZEIGER 10 Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren zu einem exklusiven Halloween-Bastel- und Spieltag ein. Verkaufsoffener Sonntag Am 30....

2 Bilder

Aufreger der Woche: Der Kaiser-Wilhelm-Park in Altenessen verkommt

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Werden | am 07.10.2016

Essen: Altenessen | In den vergangenen Wochen meldeten sich zahlreiche Anwohner des Kaiser-Wilhelm-Parks in der Redaktion des NORD ANZEIGERs und beklagten sich darüber, dass der Park mehr und mehr verwahrlosen würde. Dazu befragten wir Eckhard Spengler, Pressesprecher "Grün und Gruga". Der Kaiser-Wilhelm-Park, heute auch oft kurz Kaiserpark genannt, wurde 1897 anlässlich des 100-jährigen Geburtstags Kaiser Wilhelm I. feierlich mit der...