offline

Joachim Drell

2.445
Lokalkompass ist: Essen-Nord
2.445 Punkte | registriert seit 02.10.2010
Beiträge: 439 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 50
Folgt: 9 Gefolgt von: 10
Ich bin schon immer ein politischer Mensch und arbeite als Geschäftsführer bei den Essener GRÜNEN, und zwar seit 1984. Ich habe zwei Kinder und fahre gerne Rad. Fotgrafieren, Wandern und Lesen zähelen auch zu meinen liebsten Freizeitbeschäftigungen.
4 Bilder

Baumbeete – Patenschaften helfen weiter

Joachim Drell
Joachim Drell | Essen-Nord | am 12.11.2017

Ehrenamtliches Engagement ist auch bei der Grünpflege möglich und hilfreich, auch und gerade vor der eigenen Haustür. Die Übernahme einer Patenschaft für ein Baumbeet ist eine Möglichkeit, durch Bepflanzung und Pflege etwas zur Begrünung und Verschönerung der Stadt wie zur Artenvielfalt beizutragen. In Witten werden solche Beete vom Grünflächenamt mit einem Schild gekennzeichnet, um auf die gute Tat aufmerksam zu machen. Sie...

3 Bilder

Glyphosat: Zulassung oder Verbot umkämpft 1

Joachim Drell
Joachim Drell | Essen-Nord | am 12.11.2017

Am 7. November konnten sich die EU-Mitgliedstaaten erneut nicht auf eine Verlängerung der Zulassung für Glyphosat einigen. Deutschland enthielt sich bei der Abstimmung. Auch wenn das Ergebnis ein kleiner Erfolg ist dürfen wir uns nicht darauf ausruhen. Denn die Gefahr ist noch nicht gestoppt. es ist eine Hängepartie Bis Dezember wird die EU-Kommission eine weitere Abstimmung zur Verlängerung der Zulassung für das giftige...

6 Bilder

Grüne: Artenvielfalt in Witten fördern 1

Joachim Drell
Joachim Drell | Witten | am 07.11.2017

Witten: Rathaus | Die Grünen setzen sich für einen Beitritt Wittens zum Bündnis Kommunen für biologische Vielfalt e.V. ein, um der Stadt bei ihren Bestrebungen im Natur- und Artenschutz zu unterstützen. Einen entsprechenden Antrag haben die Grünen für den Umweltausschuss am 16.11. 2017 gestellt. Dazu erklärt Dr. Ralf Schulz, sachkundiger Bürger der Grünen Ratsfraktion: „Die Artenvielfalt geht zurück, dramatisch ist auch der Rückgang der...

3 Bilder

Begegnung mit der Zukunft: Elektroscooter 3

Joachim Drell
Joachim Drell | Essen-Nord | am 29.10.2017

Essen: Altenessener Straße | Am Freitag habe ich mit der Straßenbahn auf der Altenessener Straße zwei Elektroscooter der Post passiert. Meine erste Begegnung dieser Art. Das Victoryzeichen aus dem Transporter spricht auch für die Elektromobilität. Das Fatale: die deutsche Automobilindustrie versagt und verschläft die Zukunft. Da müssen schon Studierende der TH Aachen und die Post selbat in die Produktion einsteigen um abgasfreies Fahren zu ermöglichen....

1 Bild

Neuer S-Bahnhaltepunkt Pferdebachstraße

Joachim Drell
Joachim Drell | Witten | am 28.10.2017

Witten: Pferdebachstrße | Entscheidend für Befürwortung oder Ablehnung muss sein, ob es im Umfeld des neuen Bahnhofs genug potenzielle Fahrgäste und ob es genügend Ziele gibt, die für mögliche Kunden attraktiv sind. Diese Frage muss geprüft werden. Dabei wäre es verkürzt, den Nutzen eines solchen neuen Bahnhofs am Nutzen für Studierende der Uni Witten-Herdecke fest zu machen Es gibt zwei zusätzliche übergeordnete Gesichtspunkte, die für die...

3 Bilder

Stauland Nr.1 mal anders 1

Joachim Drell
Joachim Drell | Hattingen | am 17.10.2017

Hattingen: Ruhrtalradweg | In NRW unter der neuen Landesregierung erreichen die Staus neue Rekordlänge (Schwarz-Gelb abwählen!). Gestern war ich auch betroffen. Rindviecher blockierten den Ruhrtalradweg in den Ruhrwiesen bei Hattingen. Radfahrer mußten absteigen oder konnten nur noch im Schritttempo weiter fahren. Auch der Bootsverkehr wurde durch badende Rinder erschwert. Wann bietet der NRW-Verkehrsminister diesem seit Jahrzehnten geduldeten...

15 Bilder

Informative BAUSTELLENRADTOUR in Essens Nordosten

Joachim Drell
Joachim Drell | Essen-Steele | am 09.10.2017

Essen: Rüttenscheider Markt | Um die 60 Radfahrer*innen fanden sich zur letzten Baustellenradtour des Jahres ein, um gemeinsam durch Rüttenscheid und die Innenstadt nach Katernberg und Schonnebeck zu radeln.Mit dabei Prof. Rolf Schwermer mit seinem gelben Kraftei - einem voll verkleideten Elektrodreirad. Aber da der Nieselregen pünktlich zum Start der Tour endet, bleibt nicht nur Rof Schwermer schön trocken, sondern alle Teilnehmer*innen. Diese konnten...

1 Bild

Green-Drinks am 4. 10. im Klimbim

Joachim Drell
Joachim Drell | Witten | am 30.09.2017

Witten: Wiesenstraße | Am kommenden Mittwoch,den 4.10. möchten wir wieder ab 20:00 Uhr zu den "Green Drinks" ins KLIMBIM (Wiesenstraße 25) einladen. Nach der Bundestagswahl mangelt es uns sicher nicht an interessanten Themen. Das für und wider in Sachen Jamaika ist in aller Munde. Trotz aller Skepsis gegen ein mögliches Viererbündnis, wo inhaltlich häufig drei gegen Grüne stehen, bereiten sich die GRÜNEN ernsthaft auf diese Verhandlungen vor. Es...

16 Bilder

Neunen Bahnradweg bei Witten ausprobieren

Joachim Drell
Joachim Drell | Witten | am 30.09.2017

Witten: Hauptbahnhof | Zur Belohnung gibt es ein Fahrraderlebnis der besonderen ArtGenau einen Monat nach der offiziellen Eröffnung bin ich auch auf der neuen Verbindung von Witten nach Albringhausen geradelt. Direkt vom Ruhrtalradweg gelangt man zum Abzweig Richtung Wengern. Achtung:Hier fehlt direkt am Abzweig zur Unterquerung der Bahnlinie ein Hinweisschild. Es gibt nur eines auf der anderen Seite der Unterführung. Das neue Teilstück mit Knapp...

4 Bilder

Diesel ohne Zukunft – Verkehrswende verwirklichen

Joachim Drell
Joachim Drell | Essen-Nord | am 19.09.2017

Essen: Kreuzeskirche | Das war das Fazit einer gutbesuchten Diskussionsveranstaltung der Grünen Ratsfraktion in der Kreuzeskirche mit dem Thema. "Was bedeutet der Dieselkandal für Essen?" Einig waren sich der Autoexperte Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer, Oliver Krischer MdB (Grüne), Mitglied des Abgas-Untersuchungsausschusses des Bundestages und Simone Raskob, Umweltdezernentin der Stadt Essen darin, dass die beschlossenen Maßnahmen der...

2 Bilder

Grünes Kino: "Zwischen Himmel und Eis"

Joachim Drell
Joachim Drell | Witten | am 18.09.2017

Witten: Wiesenstraße | Den Film  "Zwischen Himmel und Eis" zeigen Die GRÜNEN am 22.9. ab 19:30 Uhr im Roxi. Der Dokumentarfilm  zum Klimawandel läuft im Roxi-Kino in Witten (Wiesenstraße 25, im Hinterhof von Knut’s und [….]raum café.) Der Eintritt ist frei. Natürlich könnt ihr auch gern noch Freund*innen und Bekannte mitbringen. Es ist im Vorfeld immer ziemlich schwierig vorherzusagen wie viele Menschen kommen werden. Zum Inhalt des...

7 Bilder

Vorzeigeprojekt: Unverpacktladen "Füllbar"

Joachim Drell
Joachim Drell | Witten | am 05.09.2017

Witten: Steinstraße | Der Unverpackt-Laden „Füllbar“ im Wittener Wiesenviertel ist ein neues innovatives Projekt. Vor Ort informierte sich Dr. Anton Hofreiter (Fraktionsvorsitzender der Bundestagsfraktion der Grünen), zusammen mit Verena Schäffer, sowie den Grünen Direktkandidat*innen, Karen Haltaufderheide und Dr. Janosch Dahmen, über das Konzept und die Gründungsgeschichte dieser kürzlich eröffneten Wittener Initiative. Es ist ein typisches...

4 Bilder

Dieselabgasreinigung ist machbar! 1

Joachim Drell
Joachim Drell | Witten | am 30.08.2017

Witten: Stockumer str. 28 | Grüne besuchen Baumot AG in Witten Der Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN Bundestagsfraktion besuchte gemeinsam mit dem Wittener Bundestagskandidat*innen Janosch Dahmen (Witten) und Karen Haltaufderheide (Hagen) und der Landtagsabgeordneten Verena Schäffer die mittelständische Firma. Sie produziert Dieselrußfilter und beschäftigt sich mit der Abgasreinigung sowohl für Diesel-Nutzfahrzeuge wie PKWs. Die innovative Firma hat...

2 Bilder

Diesel: Saubere Luft in Witten 1

Joachim Drell
Joachim Drell | Witten | am 25.08.2017

Witten: Ruhrstraße | Umwelthilfe macht Druck Wegen der hohen Schadstoffwerte in der Luft und der häufigen Grenzwertüberschreitungen, hat die Deutsche Umwelthilfe bisher 16 Städte verklagt. In einer zweiten Welle werden nun 45 weitere Städte mit Schadstoffüberschreitungen – darunter auch Witten – aufgefordert, umgehend Maßnahmen im Interesse der Gesundheit der Bevölkerung zu ergreifen. Das Motto der Aktion lautet: Mit dem Rauchen kann man...

3 Bilder

Cem Özdemir in der Kreuzeskirche

Joachim Drell
Joachim Drell | Essen-Nord | am 16.08.2017

Essen: Kreuzeskiche | Einladung Am 24. September ist Bundestagswahl: Vorher möchte Cem Özdemir mit Euch/Ihnen diskutieren! Wir leben in turbulenten Zeiten. Die Wirtschaft wächst, aber die Gletscher schmelzen. Deutschland ist ein reiches Land, aber jedes fünfte Kind lebt in Armut. Unsere Gesellschaft ist tolerant und frei, gleichzeitig droht die Rückkehr von Engstirnigkeit und Nationalismus. Den meisten Menschen geht es gut, aber nicht allen....