offline

Sabine Pfeffer

7.593
Lokalkompass ist: Essen-Nord
7.593 Punkte | registriert seit 29.04.2010
Beiträge: 1.112 Schnappschüsse: 99 Kommentare: 974
Folgt: 56 Gefolgt von: 79
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin Ihre Moderatorin der Bürger Community im Essener Norden. Vielleicht kennen Sie mich auch als Redakteurin des Nord Anzeigers in Essen. Seit über zwei Jahrzehnten entdecke ich für Sie die Stadtteile zwischen Karnap und der City, zwischen Vogelheim und Schonnebeck täglich neu. Und nun nehmen wir gemeinsam den Essener Norden- und den Rest der Welt - unter die Lupe... Bis gleich!


Kontakt:

Tel: 0201 - 804 2879
E-mail: s.pfeffer@nordanzeiger-essen.de

1 Bild

"Altenessen - Barrierefrei": Viel Programm und das nicht nur für Senioren

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Nord | am 21.08.2015

Das Thema Barrierefreiheit kann vielerlei bedeuten - von der stufenlosen Erreichbarkeit der U-Bahn bis zur Ermöglichung der Teilnahme an Veranstaltungen aller Art. Wie vielseitig es ist, soll am kommenden Dienstag in Altenessen zu sehen sein. Im letzten Jahr fand die Veranstaltung „Altenessen - Barrierefrei“ erstmalig statt - unter freiem Himmel auf dem Karlsplatz. Wer die Fotos von damals betrachtet, sieht auf manchen die...

1 Bild

Gourmetmeile lockt Gourmets nach Zollverein

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Nord | am 18.08.2015

Vom 20. bis 23. August darf auf dem Welterbe Zollverein unter freiem Himmel geschlemmt werden: Gourmetmeile Metropole Ruhr auf Schacht XII ist angesagt. Zum sechsten Mal lockt die Veranstaltung Feinschmecker aus Essen und Umgebung, ja, noch von viel weiter her. Auf dem Gleisboulevard vor der Halle 12 organisiert der Verein Essen Geniessen e.V. erneut das Event, bei dem zahlreiche Spitzengastronomen kleine, aber feine...

1 Bild

Mit der Dampflok Richtung Zollverein

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Nord | am 18.08.2015

Auf Themenfahrt geht Ende des Monats ein Zug in Richtung Zollverein. „Abschied von der Kohle“, lautet das Motto und spielt natürlich auf die Vergangenheit des Welterbes an. Nicht nur thematisch, sondern auch technisch eine Besonderheit ist der Zug, mit dem das Eisenbahnmuseum Bochum am Samstag, 29. August, durch das Ruhrgebiet fährt. Unter Dampf werden das Bergwerk Auguste Victoria in Marl und die Zeche Zollverein in Essen...

1 Bild

Jetzt auch Sportplatz Bamlerstraße für Flüchtlingsdorf im Gespräch

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Nord | am 17.08.2015

Zur Vermeidung von Massenobdachlosigkeit bei Flüchtlingen haben Oberbürgermeister Reinhard Paß und Ordnungsdezernent Christian Kromberg sich dazu entschlossen, weitere Flüchtlingsdörfer zu planen. Das teilt die Stadtverwaltung soeben mit. Als der Oberbürgermeister und zwei Dezernenten auf der Informationsveranstaltung am 11. August die Pläne für das Flüchtlingsdorf auf der alten Sportanlage am Altenbergshof präsentierten,...

1 Bild

Nabu erklärt, was im Helenenpark so alles wächst

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Nord | am 14.08.2015

Der Helenenpark, an der Grenze Altenessens zu Stoppenberg gelegen, ist ein beliebtes Naherholungsgebiet. Normalerweise aber läuft man an den Pflanzen im Park einfach vorbei. Oder gleich darüber hinweg. Wer wissen will, was da grünt und auch mal blüht, kann es am kommenden Dienstag erfahren. Am 18. August lädt der Naturschutzbund Ruhr (Nabu) von 18 bis 19.30 Uhr ein zum botanischen Abendspaziergang. Rundgang mit...

1 Bild

Post von Thomas Kufen oder: Über die Schwierigkeit, die Wähler zu erreichen 5

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Nord | am 14.08.2015

Ich habe Post von Thomas Kufen. Oder nicht? Das Schreiben liegt in meinem Briefkasten, aber adressiert ist es an meine vor 16 Jahren verstorbene Mutter. Werbebriefe an sie oder auch an meinen vor noch viel mehr Jahren verstorbenen Vater treffen gelegentlich ein. Manchmal schicke ich sie zurück mit einem süffisanten „Na, da hat Ihnen aber jemand ganz alte Adressen verkauft.“ Manchmal bekomme ich eine betretene Antwort,...

2 Bilder

Skepsis im Nordviertel angesichts der Zeltstadt-Pläne für 400 Flüchtlinge 9

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Nord | am 12.08.2015

Gut besucht war die Informationsveranstaltung der Stadtverwaltung zum geplanten Zeltdorf für Flüchtlinge am Altenbergshof im Nordviertel. Rund 150 Personen hatten sich am Abend des 11. August im Saal des ComIn versammelt. Die Einladenden hatten viel aufgeboten: Oberbürgermeister Reinhard Paß gab eine kurze Einführung ins Thema, Beigeordneter Peter Renzel erläuterte die aktuelle Situation in Bezug auf die Flüchtlinge in...

1 Bild

175 neue Bäume für den Segerothpark 2

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Nord | am 11.08.2015

Rund 250 Bäume fielen dem Pfingststurm 2014 im Segeroth­park zum Opfer, die meisten im westlichen Teil und dort wiederum nahe der Paulstraße. Jetzt wird die Nachpflanzung geplant. Vor allem um die geht es, wenn der Park Thema in den politischen Gremien ist, zum Beispiel am 25. August in der Bezirksvertretung I. „Zukunftsfähig“ soll der Park werden, und die Neupflanzung von geschätzt 175 Bäumen gehört dazu. Aufwerten...

1 Bild

Beim Heuwenden staubt es - immer.

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Nord | am 10.08.2015

Schnappschuss

3 Bilder

Stoppenberg hat einen neuen Schützenkönig

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Nord | am 10.08.2015

Dass ein Schützenverein über ein Königspaar verfügt, gilt vielen noch als selbstverständlich, ist es aber nicht mehr. Auch in Stoppenberg war es fraglich, ob sich überhaupt Bewerber finden würden. „Es ist nicht mehr einfach“, hatte Werner Trakowski gesagt. Der Vorsitzende des Bürger-Schützen-Vereins „Gut Schuss“ Stoppenberg 1887 e.V. und zugleich Kaiser sagte es mit Blick auf das Königsschießen und das offensichtliche...

1 Bild

Spätsommernahrung für die letzten Hummeln: Agastache Rugosa 'Black Adder'

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Nord | am 10.08.2015

Schnappschuss

1 Bild

Unternehmer aus Frillendorf fordern Wiedereröffnung der A40-Ausfahrt Nord

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Nord | am 08.08.2015

Seit Wochen kämpfen Unternehmen aus Frillendorf und Umgebung mit erheblichen Logistik-Problemen. Den Auslöser sehen sie in der Schließung der A40-Anschlussstelle Frillendorf-Nord. Von der Politik fordern sie die Wiedereröffnung. Zahlreiche Einschränkungen der betrieblichen Abläufe werden moniert, wie CDU-Ratsherr Uwe Kutzner berichtet, der mit Vertretern von SPD und EBB bei einem Gespräch, das bei der IHK zu Essen...

2 Bilder

Hund Cindy schwer verletzt durch Köder mit drei Rasierklingen 1

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Nord | am 07.08.2015

Einer vierstündigen Notoperation musste sich eine kleine Hündin unterziehen, nachdem sie bei einem Spaziergang in Katernberg einen mit drei Rasierklingen gespickten Köder verschlungen hatte. Es ist eine dieser Horrorgeschichten, wie sie pausenlos durch die Sozialen Medien geistern. Meist ohne konkret zu werden. Für Sabrina Heße und ihre Familie aber wurde dieser Horror zur erschreckenden Realität - vor allem für ihre...

8 Bilder

An der Köln-Mindener-Bahnlinie werden Lärmschutzwände gebaut

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Nord | am 04.08.2015

Um Lärmschutz geht es nicht nur an Autobahnen.Auch Anwohner in der Nähe von Bahnlinien sehnen ihn herbei. Wovon Karnaper bisher nur träumen können, das wird an der Köln-Mindener-Bahnlinie umgesetzt: Lärmschutzwände. Andreas Walter wohnt nicht weit von den Gleisen entfernt,welche das Gebiet der Kokerei Zollverein von der Köln-Mindener-Straße und den dahinter gelegenen Siedlungen trennt. Dem Bezirksvertreter des Essener...

3 Bilder

Am Wochenende geht es auf Gartentour: Veranstaltung und offene Pforten

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Nord | am 30.07.2015

Sommer, letzter Teil: Dahlien sowie Gladiolen leuchten, die Beeren der Ebereschen sind rot, und auch die Herbstanemonen blühen. Ihr Name ist bald schon Programm, aber vorher zeigt der Hochsommer nochmal seine besten Seiten - auch in Gärten des Essener Nordens, die besucht werden können. Ganz unterschiedliche Gartenkonzepte können an diesem Wochenende besichtigt werden. Am Sonntag, 2. August, findet von 15 bis 19 Uhr die...