offline

Stefan Koppelmann

1.578
Lokalkompass ist: Essen-Nord
1.578 Punkte | registriert seit 25.11.2014
Beiträge: 282 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 40
Folgt: 2 Gefolgt von: 6
Seit 2001 arbeite ich als Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für den evangelischen Kirchenkreis Essen (Internet: www.kirche-essen.de).
1 Bild

Kirche und Diakonie starten Erzähl- und Schreibprojekt für Frauen mit und ohne Migrationshintergrund

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 05.02.2018

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | Geschichten über Hoffnungen und Ängste, über das Heimischwerden in einer neuen Kultur oder den Umgang mit den Herausforderungen des alltäglichen Lebens in Deutschland – Menschen mit Zuwanderungsgeschichte haben viel zu erzählen. Nach der erfolgreichen Buchveröffentlichung „Erzähl mir deine Geschichte“ im Jahr 2016 planen das Evangelische Bildungswerk und die Integrationsagentur des Diakoniewerks Essen eine Neuauflage ihres...

1 Bild

Dellwig-Frintrop-Gerschede: Bettina Bendler wurde zur Prädikantin ordiniert

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Borbeck | am 22.01.2018

Essen: Friedenskirche Dellwig | „Wir möchten Menschenfischer sein“ – mit diesen Worten, die auch als Motto über diesem Festgottesdienst standen, begrüßte Pfarrerin Anke Augustin die zahlreichen Besucher, die zur Ordination von Prädikantin Bettina Bendler in die Dellwiger Friedenskirche gekommen waren. „Das bedeutet: wir möchten Menschen gewinnen, die mit Freude von ihrem Glauben erzählen und andere einladen, dabei zu sein und mitzumachen!“ Bettina Bendler...

1 Bild

Online-Abstimmung: Katernberger Kirchenorgel kann Orgel des Jahres 2017 werden!

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 19.01.2018

Essen: Ev. Kirche (Bergmannsdom) | Über zwanzig Förderzusagen konnte die Stiftung Orgelklang im vergangenen Jahr für die Erhaltung historischer Orgeln in Deutschland geben; zwölf der geförderten Instrumente wurden dabei exemplarisch vorgestellt. Jetzt treten diese „Orgeln des Monats“ zur Wahl der „Orgel des Jahres 2017“ an – und die Sauer-Orgel in der Evangelischen Kirche am Katernberger Markt, Orgel des Monats April, ist beim Rennen um den Titel mit...

1 Bild

"Ich möchte gern weitersagen, wie schön es ist, als Christin oder Christ zu leben"

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Borbeck | am 18.01.2018

Essen: Friedenskirche Dellwig | In vielen Evangelischen Kirchengemeinden gestalten ehrenamtliche Prädikantinnen und Prädikanten den Alltag mit: Sie dürfen Gottes Wort verkündigen und Sakramente spenden wie die hauptamtlichen Pfarrerinnen und Pfarrer; in Gottesdiensten und Andachten, bei Amtshandlungen und Gemeindeveranstaltungen unterstützen sie das Pastoralteam. Durch ihre je eigene Art, das Evangelium weiterzusagen, beleben sie die Gemeindearbeit. Das...

1 Bild

Neues Jahresprogramm der Aktion Menschenstadt: Zahlreiche Angebote für Menschen mit Handicaps in Essen

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 18.01.2018

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | Einen umfangreichen Überblick über vielfältige Kultur- und Freizeitangebote, Bildungsveranstaltungen und Ferienreisen, Gemeindetreffpunkte und weitere Unterstützungsmöglichkeiten für Menschen mit Handicaps bietet das neue Jahresprogramm, das die Aktion Menschenstadt, das Behindertenreferat der Evangelischen Kirche in Essen, veröffentlicht hat. Auch in den kommenden zwölf Monaten werden in Essen vielfältige offene Freizeit-,...

1 Bild

Kindertagesstättenverband Essen-Nord besuchte Praktikumsbörse

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 15.01.2018

Essen: Berufskolleg im Bildungspark | Wie in jedem Jahr stellt der Evangelische Kindertagesstättenverband Essen-Nord auch 2018 wieder sechs Plätze für Erzieherinnen und Erzieher im Anerkennungsjahr bereit – von daher war es ganz selbstverständlich, dass Mitarbeitende des Verbandes gemeinsam mit der pädagogischen Geschäftsführerin Christina Heldt an der Praktikumsbörse „Frühkindliche Erziehung, Bildung und Betreuung“ in der Aula des Berufskollegs im Bildungspark...

10 Bilder

Ökumenische Citykirchenführungen führen auch durch die alt-katholische Friedenskirche

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Steele | am 09.01.2018

Essen: City | Die wöchentlichen Essener Citykirchenführungen werden auch 2018 angeboten: Damit setzen die Kirchen in der Essener Innenstadt ihr bewährtes und bundesweit einzigartiges ökumenisches Konzept, das einen Einblick in fünf Gotteshäuser aus drei christlichen Konfessionen bietet, fort. Treffpunkt für den etwa zweistündigen Rundgang ist an jedem Samstag um 11 Uhr das Foyer der Domschatzkammer; von dort aus führt die Tour nacheinander...

1 Bild

Marktkirche: Katajun Amirpur spricht über die Freiheit im Islam 3

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 09.01.2018

Essen: Marktkirche | Über das Thema „‘La ikraha fi din‘ – Es gibt keinen Zwang in der Religion. Oder doch?“ spricht die deutsch-iranische Islamwissenschaftlerin und Journalistin Prof. Dr. Katajun Amirpur am Donnerstag, 11. Januar, um 19 Uhr in der Marktkirche, Markt 2/Porschekanzel. Ihr Vortrag ist der Auftakt einer fünfteiligen Reihe, die sich mit der Bedeutung der Freiheit in den Weltreligionen Buddhismus, Christentum, Islam und Judentum...

1 Bild

Gedenkgottesdienste für die Unbedachten der Stadt Essen in diesem Jahr wieder in der Marktkirche

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 06.01.2018

Essen: Marktkirche | An jedem zweiten Dienstag im Monat feiern die christlichen Kirchen um 17 Uhr einen ökumenischen Gedenkgottesdienst für die „Unbedachten dieser Stadt“ – Verstorbene, die auf Veranlassung des städtischen Ordnungsamtes eingeäschert und anschließend anonym bestattet werden müssen. Nachdem die Gottesdienste 2017 in der Domkirche stattfanden, werden sie im Jahr 2018 wieder in der Marktkirche, Markt 2/Porschekanzel, sein. Die...

1 Bild

Mitten im Leben der Menschen: Das neue Programmheft des Evangelischen Bildungswerks ist da!

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 05.01.2018

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | „Wir wollen Menschen dazu befähigen, die eigenen kreativen Möglichkeiten zu entdecken und bei der Suche nach Lösungen zu nutzen“ – dieser Leitgedanke zieht sich wie ein roter Faden durch das neue Halbjahresprogramm des Evangelischen Bildungswerks, das ab sofort im Haus der Evangelischen Kirche, III. Hagen 39, und bei den Essener Kirchengemeinden erhältlich ist.Praktische Hilfen und Stärkung für Leib und Seele Evangelische...

1 Bild

Neues Programmheft: Wieder viel Musik in Essener Kirchen!

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 03.01.2018

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | In den ersten vier Monaten des neuen Jahres entfaltet das musikalische Leben innerhalb der Evangelischen Kirche in Essen seine ganze Bandbreite: Bis zum April laden Kantoren und Kirchenmusiker, Chöre, Ensembles und Solisten zu über achtzig Konzerten, Workshops und Musikgottesdiensten ein. Die neue Ausgabe des Kirchen-Kultur-Kalenders liegt im Haus der Evangelischen Kirche, III. Hagen 39, in der Marktkirche, in der...

7 Bilder

Freiheit in den Religionen: Fünfteilige Vortragsreihe in Duisburg und Essen startet am 11. Januar 2018

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 02.01.2018

Essen: Marktkirche | Freiheit war ein wichtiges Thema im Jahr des Reformationsjubiläums, Freiheit ist zudem ein wichtiger Begriff mit vielen gesellschaftlichen Bezügen, bei politischen Entscheidungen und aktuellen Entwicklungen. Gemeinsam mit der Universität Duisburg-Essen laden die evangelischen Kirchenkreise in Essen und Duisburg ab dem 11. Januar zu einer fünfteiligen Vortragsreihe ein, in der muslimische, jüdische, christliche und...

1 Bild

„…dass Sie immer etwas von Gottes nie versiegender Quelle in Ihrem Leben spüren mögen“

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 28.12.2017

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | In ihrem Grußwort zum Jahreswechsel blickt Marion Greve, Superintendentin des evangelischen Kirchenkreises Essen, dankbar auf das Jahr des Reformationsjubiläums zurück – und ermutigt mit der Jahreslosung 2018 alle Menschen guten Willens dazu, sich weiter für eine friedvolle Gestaltung des Zusammenlebens in unserer Stadt einzusetzen. Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, meinen diesjährigen Gruß zum Jahreswechsel will ich...

1 Bild

Essener Telefonseelsorge erhielt an Weihnachten 228 Anrufe

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 28.12.2017

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | Auch an Weihnachten standen die Telefone der beiden Essener Telefonseelsorgestellen nicht still: Insgesamt 228 Mal klingelte das Telefon bei den 27 Ehrenamtlichen, die sich den Dienst an Heiligabend und den beiden Weihnachtstagen teilten. Themen waren Krankheit, Einsamkeit und familiäre Enttäuschungen An jedem der drei Tage vom 24. bis zum 26. Dezember suchten somit durchschnittlich 76 Menschen bei der Telefonseelsorge...

1 Bild

Überraschender Weihnachtsbesuch bei der Essener Telefonseelsorge: Kirchenleitung sagt Dankeschön für ehrenamtliches Engagement

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 26.12.2017

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | Überraschenden Besuch erhielt die Essener Telefonseelsorge am ersten Weihnachtstag: Helga Siemens-Weibring, Mitglied der Kirchenleitung der Evangelischen Kirche im Rheinland und Synodalälteste im Kreissynodalvorstand des Kirchenkreises Essen, schaute mit einem Paket voller selbstgebackener veganer Plätzchen vorbei. Die Zutaten dafür hatte eine Firma im Rahmen einer Weihnachtsaktion gespendet: Sie hatte ihre Kundinnen und...