offline

Walter Wandtke

3.785
Lokalkompass ist: Essen-Nord
3.785 Punkte | registriert seit 28.09.2010
Beiträge: 599 Schnappschüsse: 105 Kommentare: 98
Folgt: 10 Gefolgt von: 20
Ich bin gebürtiger Bottroper, in Essen groß geworden, lebe seit einem viertel Jahrhundert in Altenessen und habe rund 20 Jahre Bürgerradioarbeit im Badehaus an der Zeche Carl betrieben. Ich habe noch im alten Jahrtausend geheiratet und erlebe jetzt zwei Kinder beim Großwerden. Seit Mitte der achtziger Jahre engagiere ich mich bei den Grünen in Essen.
2 Bilder

Ergebnisse des ADFC-Fahrradklimatests

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Nord | vor 2 Tagen

Essen: Rathaus Essen | Potthoff: Radverkehr verdient mehr Unterstützung bei Stadt- und Verkehrsplanung Angesichts der Essener Ergebnisse beim bundesweiten ADFC-Fahrradklimatest erklärt Eltingviertel: „Die Essener Ergebnisse des ADFC-Fahrradklimatest bestätigen einmal mehr die Schwächen beim Alltagsradverkehr und die Stärken beim Freizeitradverkehr. Erfreulich ist, dass die von uns Grünen stark propagierte Öffnung von Einbahnstraßen gut ankommt....

5 Bilder

Statt Abriß: Schule am Äbtissinnensteig als bürgerschaftichen Treffpunkt erhalten

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Steele | am 12.05.2017

Essen: Steele | Die frühere Pestalozzischule im Steeler Rott mit seinem Grünplateau muß vor dem Abriß gerettet werden. Hatte viele Jahre lang die Künstlerin Doris Schöttler-Boll dort gelebt, gearbeitet und ein kleines wie sehr lebendiges künstlerisches Zentrum etabliert, schien die Stadtverwaltung nach deren Tod 2015 schnell die Chance nutzen zu wollen, endlich den Gebäudeabriß durchführen zu können. Diese frühere evangelische Volksschule...

1 Bild

Grüne: Informer-Redakteure haben gegen journalistische Sorgfalt verstoßen 2

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Steele | am 11.05.2017

Essen: Frohnhausen | Einstweilige Verfügung gegen Informer wegen wahrheitswidriger Berichterstattung Das Landgericht Essen hat heute im Wege der einstweiligen Verfügung dem Essener Informer und den beiden verantwortlichen Redakteuren Pascal Hesse und Jöran Steinsiek die Behauptung untersagt, die Ehefrau des grünen Ratsherrn und Landtagswahldirektkandidaten Ahmad Omeirat habe gegenüber der Ausländerbehörde falsche Angaben gemacht und die...

2 Bilder

Masterplan für die Entwicklung des Areals am Flughafen Essen/Mülheim

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Nord | am 10.05.2017

Essen: Haarzopf | Schmutzler-Jäger: Nachnutzung des Flughafenareals muss bereits ab 2024 beginnen In der Ratssitzung am 24. Mai 2017 beantragt die Ratsfraktion der Grünen, dass eine Nachnutzung des Areals am Flughafen Essen/Mülheim bereits ab 2024, und damit 10 Jahre früher als von der Verwaltung vorgesehen, erfolgen soll. Dazu erklärt Hiltrud Schmutzler-Jäger, Vorsitzende der Ratsfraktion der Grünen: Wohn- und Gewerbeflächen statt...

3 Bilder

Stoppenberg braucht keine neue Realschule – GRÜNE fordern die Neugründung einer Sekundarschule 3

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Nord | am 09.05.2017

Essen: Stoppenberg | Die frühere Richard-Schirrmann Schule in Stoppenberg soll wieder eigenständig werden. Diese Forderung unterstützen auch die Grünen, denn die bisherige Lösung, dort als Abzweig der Franz-Dinnendahl-Realschule in Kray zu arbeiten, war immer nur eine Notmaßnahme zum Erhalt dieses Lernortes an der Gelsenkirchener Straße. Der Schulverwaltungsvorschlag, hier wieder eine zweizügige Realschule neu zu installieren, ist aber keine...

1 Bild

Pro RS1: Rettungsversuche für den Bahndamm am Eltingviertel

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Steele | am 05.05.2017

Essen: Nordviertel | Schnappschuss

2 Bilder

Führung des Ruhr-Radschnellweges im Eltingviertel 1

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Steele | am 04.05.2017

Essen: Essen-Nordviertel | Vorfestlegung der großen Koalition auf Beseitigung des Bahndamms falsch Äußerst kurzfristig war ein Antrag von SPD und CDU für die Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Stadtplanung am 4. Mai an die Öffentlichkeit gekommen, der noch kurzfristiger wieder zurückgezogen wurde und jetzt wohl erst Mitte des Monats verhandelt werden soll. Das grundsätzliche Problem wird davon aber nicht weniger dringlich: Angesichts...

1 Bild

Protest vor der RWE-Aktionärsversammlung - die Kohle in der Erde lassen

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Süd | am 28.04.2017

Essen: Rüttenscheid | Schnappschuss

1 Bild

Hain der Menschenrechte ist komplett

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Steele | am 28.04.2017

Essen: Stoppenberg | Schnappschuss

4 Bilder

Eine Libanonzeder für den Hain der Menschenrechte

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Nord | am 28.04.2017

Essen: Stoppenberg | Seit 1952 wird in Deutschland am 25 . April der Tag des Baums gefeiert. In diesem Jahr, das für Essen ja gleichzeitig das grüne Hauptstadtjahr ist, gab es dafür eine besonders schöne Aktion - die Vollendung des "Hains der Menschenrechte". Bereits im letzten Jahr konnten hier auf einer ehemaligen Wiesenfläche in der Nähe der Kokerei Zollverein und des bischöflichen Schulzentrums Stoppenberg die ersten gespendeten Bäume...

2 Bilder

GRÜNER Stammtisch Nord am 2. Mai: Energie Tanken für die Endspurt-Aktivitäten zur Landtagswahl

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Nord | am 24.04.2017

Essen: Altenessen | Wenn sich die Grünen im Essener Norden diesmal zur Stammtischrunde am 2. Mai treffen, liegt ein wahrscheinlich ereignisreiches Wochenende hinter ihnen. Das erste 1. Maiwochenende zwischen Altenessen. Karnap und Katernberg war dann nicht bloß bestimmt vom Organisieren von Infoständen am Karnaper Markt ( Samstag) und der grünen Präsenz am Tag der Arbeit vormittags auf dem Burgplatz und nachmittags auf dem internationalen...

1 Bild

Eine historische Mühlenemschersafari zwischen Karnap und Gelsenkirchen-Horst

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Gelsenkirchen | am 23.04.2017

Gelsenkirchen: Horst | Schnappschuss

4 Bilder

Gefährdete Natur an der Mühlenemscher retten - Antrag der GRÜNEN in der BV 5

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Nord | am 23.04.2017

Essen: Karnap | Eigentlich ist die Mühlenemscher, die im tiefsten Nordzipfel Essens die Grenze zwischen Karnap und Gelsenkirchen-Horst markiert, ein gelungenes Beispiel für die Renaturierung ehemaliger Abwasserkloaken. Der kleine Bachlauf, früher ein Nebenzufluss der Emscher, war vor gut 15 Jahren eines der ersten Gewässer, die von der Emschergenossenschaft wieder in einen naturnahen Zustand mit Raum für viele Pflanzen und Tierarten...

5 Bilder

Aprilsitzung der Bezirksvertretung V: Grüne Anträge für besseren Bus- und Straßenbahnverkehr in Altenessen 3

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Nord | am 22.04.2017

Essen: Bahnhof Altenessen | Wenn am 25. April die Bezirksvertretung V zusammentritt, wird auch darüber entschieden, ob in absehbarer Zeit der ÖPNV rund um den Altenessener Bahnhof und die Buslinie 170 komfortabler und schneller werden können. Noch müssen Fahrgäste sich regelmäßig darüber ärgern, dass U-Bahnen, Busse und Straßenbahnen ausfallen oder erst mit deutlichen Verspätungen ankommen. Der neue Nahverkehrsplan muss daran endlich etwas ändern EVAG...

3 Bilder

Geheimpolitik gegen den Neustart der Gesamtschule-Süd 1

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Süd | am 15.04.2017

Essen: Stadtwald | Verzögerter Start einer neuen Gesamtschule missachtet das Schulwahlrecht ! Selbst Mitglieder des Schulausschusses hatten kurz vor Ostern die plötzliche Entscheidung der Schulverwaltung gegen die Neugründung einer Gesamtschule in Rellinghausen/Stadtwald nur aus der Zeitung erfahren können. Erst am 10. Mai tagt der nächste Schulausschuss und Schuldezernent Peter Renzel will sich anscheinend bis dahin mit offiziellen...