25 Türchen mit Gewinn: Benefiz-Aktion von Leo- und Lions-Clubs bietet viele Preise

Anzeige
Julija Priebe (Vorstand Kinderschutzbund, v.l.), David Saul (lernHAUS Altenessen), Vanessa Heske, Thomas Caspari und Manfred Schlaak (Leo und Lions Club) mit Bahriah, Iman, Abudi und Meryam aus dem lernHAUS Altenessen. Foto: Kinderschutzbund

Zum dritten Mal starten der Leo Club Essen Zollverein und die Lions Clubs Assindia, Cosmas & Damian und Ludgerus ihre Adventskalenderaktion.
Das Besondere an diesem Adventskalender: Hinter den 25 Türchen warten 200 Sachpreise im Wert von insgesamt rund 14.000 Euro auf die täglich ausgelosten Gewinner. Hinter dem 25. Türchen wartet ein Gutschein für einen Löwentee am Stand der Lions auf dem Essener Weihnachtsmarkt.

Gewinner sind in jedem Fall die Kinder in Essen: Der Erlös der diesjährigen Aktion geht zugunsten der lernHÄUSER und des stadtweit an Grundschulen durchgeführten Projekts „Mein Körper gehört mir“ des Essener Kinderschutzbundes.
Die Ausspielung umfasst 6.000 Kalender. Auf jedem ist eine individuelle Losnummer. Die Gewinnnummern werden ab 1. Dezember täglich auf www.leo-kalender.de veröffentlicht.

Der Adventskalender ist für 5 Euro bis zum 30. November hier erhältlich:
- Hedwig Apotheke (Altenessen), Rahmstraße 206
- Adler Apotheke (Kettwig), Wilhelmstraße 16
- Kieser Training (Rüttenscheid), Veronikastraße 36
- Mayersche Buchhandlung (Innenstadt), Markt 5-6
- Mayersche Buchhandlung (Rüttenscheid), Rüttenscheider Straße 84
- Weihnachtsmarktstand der Leo/Lions (Theaterpassage), (22. – 30. November)
- Kinderkleiderladen Kleiner Elefang (Innenstadt), Kinderschutzbund, Gerswidastraße 1-3a
- Geschäftsstelle Kinderschutzbund (Altenessen), Altenessener Straße 273a
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.