Backwinkelstraße wird von Mittwoch auf Donnerstag gesperrt

Anzeige

Es ist nur ein kurzes Straßenstück, und es ist nur für einen Tag, aber da die Backwinkelstraße eine wichtige West-Ost-Verbindung darstellt, hat auch eine Kurz-Sperrung spürbare Auswirkungen.

Wegen Straßenbauarbeiten ist die Backwinkelstraße zwischen Twent­mannstraße und Im Schollbrauk von Mittwoch, 3. Dezember, 8 Uhr, an für einen Tag gesperrt.
Das teilt die Essener Verkehrs AG (EVAG) mit und auch, dass eine Umleitung für die Buslinien eingerichtet ist. Die Linie 140 wird zwischen den Haltestellen Twentmannstraße und Helenenpark umgeleitet. Die Haltestelle Lauenbüschken wird in beiden Fahrtrichtungen ersatzlos aufgehoben.

Donnerstag wieder offen


Auch auf der Linie 183 wird in beiden Fahrtrichtungen zwischen Twentmannstraße und Lauenbüschken eine Umleitung gefahren. Die Haltestelle Twentmannstraße wird in Richtung Altenessen Bahnhof aufgehoben. Dafür wird auf der Lierfeldstraße vor der Einmündung Kleine Lierfeldstraße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.