Bioland Gemüse- und Wildkräuter-Anbau - ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz

Wann? 15.03.2016

Wo? VHS Essen, Burgplatz 1, 45127 Essen DE
Anzeige
Essen: VHS Essen | Zu diesem Thema lädt die Initiative 'Transition Town - Essen im Wandel' am 15. März, 18.15 - 20 Uhr in die VHS Essen ein.
Die Auswirkungen der Ernährungswirtschaft auf Klimaschutz und
Nachhaltigkeit werden häufig weit unterschätzt, wie Reinhard Pfriem,
Wirtschaftsprofessor an der Universität Oldenburg, bei seinem Vortrag über
neue Chancen für die Ernährungswirtschaft feststellte.
Mit Vortrag und Gespräch wird nun der Bioland-Gemüsebauer Andreas Hankel,
der mit seinen Produkten auf vier Essener Märkten vertreten ist, im Rahmen
des Transition Town Gesamttreffens seinen Betrieb vorstellen und u.a. auch
auf die Nutzung von Wildgemüse eingehen. Dabei werden wir einiges zu ihrem
traditionellen Gebrauch erfahren. Außerdem wird er darstellen, wie z. B.
in Smoothies viele Wildkräuter und -gemüse Verwendung finden können.

Transition Town - Essen im Wandel
Dienstag 15.3.16, 18.15-20 Uhr, entgeltfrei, VHS Essen, Burgplatz 1

http://www.bioland-hankel.de/
https://vhs-programm.essen.de/webbasys/index.php?k...
www.transitiontown-essen.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.