Frillendorf: Nach Ostern Sperrungen an A40-Anschlussstelle

Anzeige
An zahlreiche Staus, welche durch die Auffahrt zur Autobahn 40 verursacht werden, sind die Frillendorfer gewöhnt. Sie hoffen auf Besserung, wenn die Anschlussstelle erst einmal verlegt ist, doch bis dahin vergeht noch einige Zeit. Jetzt stehen kurzfristige Arbeiten an. Ferien hin oder her, auch diese können zu Staus führen.

Die Stadt Essen beseitigt in der zweiten Woche der Osterferien Frostschäden auf der Frillendorfer Straße in Höhe der A40/ Am Zehnt­hof. Deshalb wird in beiden Fahrtrichtungen jeweils eine von zwei Fahrspuren gesperrt. Das gilt in der kommenden Woche vom 2. bis zum 7. April. Es wird also auch am nächsten Wochenende gearbeitet.

Zusätzlich werden in der A40-Anschlussstelle Frillendorf die Abfahrt in Fahrtrichtung Bochum und die Auffahrt in Fahrtrichtung Duisburg gesperrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.