Imbiss total ausgebrannt

Anzeige
In Essen ist in der Nacht auf Freitag, 19. April, ein Döner-Imbiss ausgebrannt.

Als die Feuerwehrkräfte eintrafen, war die Schaufensterscheibe des Gastronomiebetriebes an der nördlichen Viehofer Straße bereits geplatzt, Flammen schlugen aus dem Ladenlokal in die Nacht.
Das Feuer war nach kurzer Zeit unter Kontrolle und gelöscht, drei Personen wurden rettungsdienstlich begutachtet, sie waren alle nicht transportpflichtig.

Nach umfangreichen Belüftungsmaßnahmen im betroffenen Wohn- und Geschäftshaus sowie der Nachbargebäude und abschließender Schadstoffmessungen rückten die letzten der 24 Einsatzkräfte nach drei Stunden wieder ab.
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (MF)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.