Mann aus Stoppenberg wird vermisst

Anzeige
(Foto: Polizei Essen)
Bereits seit dem 16. Oktober wird ein 59-jähriger Mann aus dem Seniorenheim
an der Grabenstraße in Stoppenberg vermisst. Jetzt sucht die Polizei ihn mit Hilfe dieses Fotos.
Der Vermisste leidet an Demenz und ist orientierungslos.
Er ist ca. 1,70 m groß, hat auffallend dicken Bauch, kurze dunkelblonde Haare, braune Augen, auffällige Tränensäcke, hängende Unterlippe, schwerfällige Atmung, ist bekleidet mit dunkler Hose, weißen abgetragenen
Turnschuhen, vermutlich Polohemd und Jacke.
Hinweise unter Telefon 0201 - 8290.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.