MediaLab-Slam: Medienschaffende berichten vom Scheitern - und was sie daraus lernen konnten

Wann? 25.10.2016 18:00 Uhr bis 25.10.2016 22:00 Uhr

Wo? FOM Hochschule, Herkulesstraße 32, 45127 Essen DE
Anzeige
Kluge Medienmacher lernen aus ihren Misserfolgen und teilen ihre Lektionen. Der beste Vortrag wird ausgezeichnet.
Essen: FOM Hochschule |

Seit Herbst gehöre ich zu den Organisatoren des MediaLab.NRW. Das ist ein Netzwerk für kreative Medienschaffende. Es richtet sich an Journalisten, Blogger und Fotografen genauso wie an Kameraleute und Cutter oder Grafiker und Webentwickler, um nur einige Beispiele zu nennen.

Die ersten beiden Veranstaltungen richteten sich eher an Fachpublikum, die dritte ist nun offen für alle, die sich für Medien und kreative Arbeit interessieren: dazu gehören natürlich auch Zeitungsleser und BürgerReporter!

Spannende Experimente, inspirierende Lektionen

Beim "MediaLab-Slam" tragen Medienmacher vor, was bei ihren Projekten schief lief - und was sie daraus lernen konnten. Es geht um gescheiterte Recherchen und langen Atem. Ungewollte Änderungen und neue Perspektiven. Unerwartete Widerstände und kreative Lösungen. Geplatzte Träume und gelebte Leidenschaften. Jeder Vortragende hat sieben Minuten Sprechzeit und darf maximal sieben Fragen beantworten, um das Publikum zu überzeugen. Der beste Vortrag wird ausgezeichnet. Ihr dürft gespannt sein!

Einlass ist ab 18 Uhr, Beginn des Slams um 19 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung unter www.medialab.nrw.
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
7 Kommentare
5.031
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 11.10.2016 | 09:39  
5.785
Stanley Vitte aus Düsseldorf | 11.10.2016 | 14:29  
45.950
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 12.10.2016 | 20:27  
5.785
Stanley Vitte aus Düsseldorf | 20.10.2016 | 14:09  
45.950
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 20.10.2016 | 19:52  
5.785
Stanley Vitte aus Düsseldorf | 27.10.2016 | 11:54  
45.950
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 28.10.2016 | 14:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.