Sonntags-Einkaufsspaß in Altenessen

Anzeige
Ewa, Gülcan und Hülya freuen sich schon auf den verkaufsoffenen Sonntag in Altenessen. Foto: Debus-Gohl
Essen: Altenesener Str. 628 |

Die Geschäfte rund um die Altenessener Straße laden am 27. November zwischen 13 und 18 Uhr zum Sonntagseinkauf ein.

Jung und Alt haben dann die Gelegenheit, in aller Ruhe durch die Läden zu bummeln. Für das i-Tüpfelchen der vorweihnachtlichen Stimmung sorgt der Adventsmarkt auf dem Forumsplatz gegenüber des Allee-Centers Altenessen.
Auf dem Forumsplatz wird es auch zum verkaufsoffenen Sonntag wieder nach gebrannten Mandeln, Lebkuchen, Glühwein und anderen Advents-Gaumenfreuden duften. Der Altenessener Adventsmarkt, der in diesem Jahr zum fünften Mal von der Interessengemeinschaft Altenessen und der Schaustellerfamilie Hanowski-Walter veranstaltet wird, ist seit einer Woche geöffnet.

Adventsmarkt ist schon geöffnet


„Die Besucher unseres Adventsmarktes schwärmen Jahr für Jahr von der ganz persönlichen, gemütlichen Ausstrahlung des kleinen aber feinen Vorweihnachtsmarktes“, erklärt Veranstalterin Jessica Walter.
Das Angebot der 15 Marktstände reicht von Weihnachtsdekorationen über Kleidungsstücke bis zu Geschenkartikeln.
Selbstverständlich findet man auf dem Markt auch die verschiedensten Gaumenfreuden von Reibekuchen, gebrannten Mandeln, Leckereien vom Holzkohlegrill, dem obligatorischen Glühwein und Crèpes.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.