Trickbetrüger stahl alter Dame das Sparschwein für die Enkelin

Anzeige

Erneut ist eine alte Dame auf einen Trickbetrüger hereingefallen. Die Enkelin wurde finanziell gleich mit geschädigt, wie die Polizei Essen berichtet

.

Ein Trickbetrüger gelangte am Freitagmittag, 10. Oktober, in die Wohnung einer 89 Jahre alten Katernbergerin.
Gegen 13.30 Uhr schellte es an der Wohnungstür damNienhuser Busch. Ein Mann bat um einen Eimer mit
Wasser. In dem Glauben, dass es sich hier um einen neuen Mieter handelte, ging die 89-Jährige ins Badezimmer und kehrte mit einem Eimer Wasser zurück. Diesen wollte der circa 40 Jahre alte Fremde nicht mehr. Stattdessen verabschiedete er sich. Kurz darauf bemerkte die
Seniorin, dass das Sparschwein ihrer Enkeltochter fehlte. Der circa 1,85 Meter große und vermutlich deutsche Trickbetrüger hatte blonde Haare, glatte Haut, längere Nase. Er trug helle Hose und helles Hemd. Hinweise unter Tel. 8290.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.