Was macht ein Patientenfürsprecher? Welche Rechte habe ich als Patient?

Wann? 19.09.2017 18:00 Uhr

Wo? Haus der Begegnung, I. Weberstraße 28, 45127 Essen DE
Anzeige
Essen: Haus der Begegnung |

Im "Haus der Begegnung", 1. Weberstr. 28, 45127 Essen geht  am 19. September 2017 ab 18:00 Uhr  Detlef Schliffke, 1. Vorsitzender des Bundesverbandes der Patientenfürsprecher in Krankenhäusern e.V. (BPiK), mit seinem Vortrag auf die Rechte der Patienten und deren Angehörigen ein.

Wo Menschen aufeinandertreffen, kommt es zu Missverständnissen.
Das gilt auch für den Alltag in Kliniken und Krankenhäusern. Nicht immer sind große, schwerwiegende Konflikte die Ursache für Patientenbeschwerden – weit häufiger liegen die Gründe für eine Unzufriedenheit in kleineren Missverständnissen. Patientenfürsprecher hören zu, bringen Patienten und Angehörigen Verständnis entgegen und lösen Konflikte zwischen Patienten und Klinikpersonal.
Der Vortrag ist kostenfrei. Es ist keine Anmeldung erforderlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.