Altenessen hat gleich zwei Schweinefürsten

Anzeige
Zum 36. Mal fand am Sonntag vor Rosenmontag das Schweinekarrenrennen im Allee-Center Altenessen statt. Diesmal gab es gleich zwei Sieger.

Der Hausherr, Centermanager Markus Haas, sowie ein Vertreter der Gastronomie im Stadtteil, Goran Koscevic vom Haus Fischer, lagen gleichauf und teilten sich den Titel.

Bei der Veranstaltung geht es darum, das große Plüschschwein namens Polly unfallfrei in einer Schweinekarre - also Schubkarre - um einen Parcours zu steuern.

Das Rahmenprogramm wurde ebenfalls von der Show- und Gardetanzgruppe Grün-Weiss Essen organisiert.


----

Fotos: Renate Debus-Gohl
1
1
1
1
1 1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.