Circus des Horrors - Gänsehaut pur

Anzeige
Essen: Circus des Horros | Essen. Erstmals in Deutschland startete gestern um 20:00h die große Deutschland-Premiere "Circus des Horrors" in Essen, Burggrafenstraße 5.
"Es war ungewöhnlich, brisant und einfach nur geil", wie wir am Ende der Vorstellung von den Gästen zu hören bekamen. Im Cirkus gibt es keine Tiere, dafür eine Menge Untote, Vampire und viele andere gruselige Gestalten. Die Artisten sind die Besten der Besten. Unter ihnen der legendäre Frosch-Mann Oleksandr Yenivator, bekannt aus der TV-Show "Das Supertalent 2011". Als Gast entdeckten wir in der Menge Willi Herren, der sich diese Show nicht entgehen lassen wollte.
Der Circus ist ansässig vom 4.-21. April 2013 und startet täglich um 20:00h mit einer Abendvorstellung. Weitere Infos und Tickes finden Sie unter : www.circusdeshorrors.de
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
Thorsten Seiffert aus Herten | 05.04.2013 | 10:18  
5.464
Danielé und Agnes Romano aus Essen-Nord | 07.04.2013 | 13:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.