Stadtteil-Plausch beim Spaziergang: Altenessen-Süd besser kennenlernen

Wann? 29.03.2015 14:00 Uhr

Wo? Bahnhof Altenessen, Altenessener Straße, Essen DE
Anzeige
Seit November letzten Jahres gibt es Stadtteilspaziergänge auch in Altenessen-Süd. Jetzt wird wieder gestartet. Archivfoto: Gohl
Essen: Bahnhof Altenessen |

Am Sonntag, 29. März, lädt Spaziergangspatin Marlis Stern wieder zu einer Runde durch den Stadtteil ein. Sie erwartet Senioren/-innen um 14 Uhr auf dem Vorplatz des Bahnhofs Altenessen. Von dort geht es etwa eine Stunde lang auf bekannten und unbekannteren Wegen durch Altenessen-Süd.

Dies ist der Auftakt zum neuen Sonntagsspaziergang der erfolgreichen Initiative von Seniorenbeirat und Gesundheitskonferenz „Mehr Bewegung im Alltag! Willst du mit mir geh’n? – Spazieren gehen im Stadtteil“.
Wer in einer offenen Gruppe ohne Kosten und Anmeldung spazieren gehen, Kontakte knüpfen, etwas für die Gesundheit tun und Neues aus dem Stadtteil erfahren will, ist eingeladen. Auch Menschen mit Rollator und alle, sie sich wenig bewegen, denen ein Spaziergang allein zu langweilig oder unsicher ist, können mitgehen. Die stadtweit 33 Spaziergänge sind durch mehr als 100 Paten/-innen möglich, von denen viele seit drei Jahren aktiv sind - bei Sommerhitze und Winterkälte und inzwischen auch sturmerprobt.

Sonntag um 14 Uhr

Auch engagieren sich die Gruppen für ihren Stadtteil: Sie machen Ämter auf defekte Laternen und Hindernisse wie hochstehende Gehwegplatten aufmerksam. Sie beteiligen sich bei Picobello, und eine Gruppe sammelte für eine Kita das Geld für ein Sonnensegel, nachdem Schatten spendende Bäume dem Sturm zum Opfer fielen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.