Summer in the City...

Anzeige
Die Sandburgen wurden von den "Sandcarvern" gebaut
Essen: Kennedyplatz | ... mit Sandburgen mitten in der Innenstadt!

Strandfeeling mitten in der Stadt, auf dem Kennedyplatz in der Essener Innenstadt kann man mit den Füßen im Sand gemütlich im Liegestuhl sitzen, einen kühlen Drink von der Beach-Bar genießen, der Musik vom Band oder live zuhören…und Sandburgen gucken!

Eine sommerliche Werbeveranstaltung eines im Duisburger Innenhafen angesiedelten Reiseunternehmens macht´s möglich. Der hat ein paar Tonnen Sand auf den Platz gekippt und die engagierten Sandburgenbaukünstler (Sandcarver) haben ihre Sand-Kreationen mit großem Können und mit viel Geduld „ in den Sand gesetzt“.

Da zückt jeder Passant seine Kamera oder Handy, um die Sandburgen wenigstens auf diese Weise zu erhalten, denn nur noch bis Sonntag, 28. Juni 2015 steht das Ganze bevor es niedergewalzt bzw. niedergetrampelt werden darf. Schade…
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
3 2
2
2
2
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
14.825
Michael Güttler aus Sprockhövel-Haßlinghausen | 27.06.2015 | 15:12  
54
Lutz Muhr aus Duisburg | 28.06.2015 | 06:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.