60 Jahre nach der Meisterschaft: Gänsehautmomente bei Rot-Weiss Essen

Anzeige
Detlev Jaritz (Ehrenratsmitglied bei Rot-Weiss Essen) & Susanne Demmer mit Original Eintrittskarten zum Endspiel um die Deutsche Meisterschaft 1955.

Am Abend des 30. Juni 2015 gab es für einige Fans von Rot-Weiss Essen überraschende Gänsehaut-Momente. Beim Treffen der Georg-Melches-Stadion-Initiative überraschte Dipl. Kfm. Joachim Wintjes die Anwesenden mit besonderen Fundstücken aus dem Meisterschaftsjahr 1955.

Neben Fotos und einer seltenen Mannschaftskarte zauberte der Geschäftsführer der Essener Witra-Spedition zwei top erhaltene Eintrittkarten zum Endspiel um die Deutsche Meisterschaft 1955 aus einer schlichten Plastiktüte. Die Begeisterung war groß und man konnte Stolz und Freude spüren, als die Anwesenden diese Relikte aus wunderschönen Fußballjahren in den Händen halten durften.

Der RWE-Fan Wintjes übergab die Fundtücke dem RWE-Vereinsarchivar Uwe Wick.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.