Aktion "Essener für Essen" - Fertigstellung der Container-Umbauten bei der SV Schonnebeck

Anzeige
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Sportsfreunde, hallo Essener !
mit Freude haben wir im Nord-Anzeiger zur Kenntnis genommen, dass der Stadtspiegel in Kooperation mit dem RWE eine Unterstützungsaktion für das Ehrenamt in unserer Stadt durchführt. Als Fußballabteilung der Spielvereinigung Schonnebeck 1910 e.V. haben wir zum Glück eine große Zahl an ehrenamtlichen Helfern und Leuten, die mit anpacken können und dies auch tun. Über diese Eigenleistungen konnten schon verschiedene bauliche Veränderungen auf unserer schmucken Platzanlage „Schetters Busch“ in Essen-Schonnebeck durchgeführt werden.
Ein aktuell laufendes und nicht vollendetes Projekt ist der Umbau eines ehemaligen Baustellen-Containers zu einem Tagungs- und Schulungsraum. In diesem Raum sollen dann unter anderem Jugendtrainer aus- und fortgebildet werden. Weiterhin sollte der Raum zur Ausbildung und Rekrutierung von Schiedsrichtern genutzt werden. Ohne Schiri geht es nun mal nicht. Leider haben wir aufgrund der bisherigen räumlichen Situation keine wirklichen Rückzugsmöglichkeiten um eine solide Betreuung zu gewährleisten.
Zuletzt wird eine Teilfläche des Gebäudes an den Geschichtskreis-Stoppenberg überlassen. Der Geschichtskreis verfügt aktuelle leider über keine eigenen Vereinsräumlichkeiten im Stadtteil und würde sich natürlich sehr freuen, die geleistete Arbeit der Öffentlichkeit in einem würdigen und zeigenswerten Rahmen zu präsentieren. Der Geschichtskreis beschäftigt sich unter anderem mit der Geschichte rund um unseren kleinen Stadtteil Schonnebeck.
Die Bauarbeiten an den Räumlichkeiten laufen bereits seit ca. 1,5 Jahren und sind ausschließlich in Eigenleistungen erfolgt. Leider fehlt es weniger an Helfern sondern ,wie immer am lieben Geld. Insbesondere die letzten Stürme Ela und Niklas haben uns in dem Vorhaben, die Maßnahme endlich fertig zu stellen, erheblich zurückgeworfen da es leider zu mehreren Wassereinbrüchen kam. Insbesondere zur Erstellung einer ausreichenden Dachkonstruktion sind wir auf den Einkauf von Qualitätsmaterialien angewiesen.
Zuletzt soll das Gebäude von außen gedämmt und verputzt werden, damit das Container-Erscheinungsbild verschwindet. Hierzu sind bereits einige Materialien aus Spenden und Überschüssen zusammengetragen worden. Eine Unterstützung im Rahmen der Maßnahme „Essener für Essen“ wäre in diesem Projekt der entscheidende Lückenschluss.
Mit sportlichen Grüßen !
Tobias Gellermann
SV Schonnebeck 1910 e.V. Abteilung Fußball, Friedhofstr. 17a, 45309 Essen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.