Bezirksjahrgangsmeistertitel für die SG Altenessen 19/26 durch Tabea Tölke

Anzeige
Am 20. und 21. April fanden die diesjährigen Bezirksjahrgangsmeisterschaften im Schwimmen auf der langen Bahn im Rüttenscheider Bad statt.
Dabei konnte sich Tabea Tölke (Jg. 1996) den Titel in ihrem Jahrgang über 200m Schmetterling sichern. Sie erreichte bei zwei weiteren Starts noch einen fünften und einen sechsten Platz, dafür gab es Urkunden.
Weitere Medaillen gab es für Raffaela Böhmer (Jg. 1999) mit zwei dritten Plätzen über 100m Brust und 200m Schmetterling, weiterhin konnte sie sich über zwei Urkunden für vierte Plätze freuen.
Lars Tölke (Jg. 1997) wurde für einen vierten und einen sechsten Platz mit einer Urkunde geehrt.
Am Start waren auch Miriam Möll (AK 20) und Elias Roth (Jg. 2002), die beide ihre persönlichen Bestzeiten verbessern konnten.

Insgesamt wurden zwei neue Vereinsrekorde, vier neue persönliche Bestzeiten und zwei Saisonbestzeiten geschwommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.