Fußball verbindet

Anzeige
Nachdem im vergangenen Jahr der RKSV Driel unter der Leitung von Erwin Koen bei unserem Jugendpfingstturnier zu Gast war, konnten wir in diesem Jahr die Football Academy Pandev aus Mazedonien begrüßen.
Das 21. Jugendpfingstturnier war somit erneut international besetzt.
Ermöglicht wurde der Kontakt durch den mazedonischen Koordinator Goran Apostolov, mit welchem weitere Zusammenarbeit in den nächsten Jahren vereinbart wurde.
''Wir haben uns sehr gefreut, dass unser Turnier zum zweiten Mal in Folge von einer internationalen Mannschaft besucht wurde, es war sicherlich eines unserer Highlights in diesem Jahr.

Ich freue mich auf die weitere Kooperation mit Goran und hoffe auf viele weitere internationale Austausche‘‘, so Turnierkoordinator Niklas Drexler.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.