Mit eisernen Willen und Herz zum Effort und Commitment Award (American Football)

Anzeige
Patrick Kalupa (No. 91) hat es geschafft in der Woche 48, die Coaches von seinem Einsatzwillen und Footballherz zu überzeugen.

Patrick hat erst in diesem Jahr damit begonnen sich auf dem Gridiron, dem sogenannten Footballfeld, sich zu beweisen. Er ist erst kurz vor der U19 Saison bei uns aufgetaucht und hat sich vom ersten Tag an positive und erfolgreich in das Team integriert.

Bereits nach eine U19 im vergangenen Frühjahr und einer U17 Saison zählt Patrick zu einem festen Bestandteil der Mannschaft und zeigt stets 115 % Einsatz.

In der Defense Line, die von seinem Coach Christian Hagemeier trainiert wird, muss sich Patrick stets großen und schweren Herausforderungen stellen nämlich den sogenannten Offensive Linemen.

Coach Hagemeier ist sehr zufrieden mit seinem Schützling „ Er zeigt stets, dass er das umsetzten möchte, was wir in den Trainingseinheit üben. Auch in den Speed- und Konditionseinheiten überwindet er seinen Schweinehund, um sich stätig zu verbessern und die kostbare Zeit in der Preseason produktiv zu nutzen.“

Patrick ist ein Beispiel dafür das man mit Willen und Herz in dieser attraktiven Sportart viel erreichen kann.

Also falls der eine oder andere Jugendliche zwischen 15 und 19 Jahren noch Interesse hat sich mal eine Football Trainingseinheit anzuschauen oder sogar bei einem Probetraining teilzunehmen möchte, dann ist er „jederzeit Willkommen“.

Wir trainieren jeden Montag von 19 bis 21 Uhr und Mittwoch von 18:30-20:30 Uhr auf der Sportanlage Bäuminghausstraße, 45326 Essen.

Weitere Informationen sind auf unser Internetpräsenz www.assindia-cardinals.de zu finden, über die auch Kontakt zu den Trainier aufgenommen werden kann.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.